Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Unser Verständnis von Lehren und Lernen

Lehren und Lernen ist eng mit der Gestaltung von anregenden Bildungsräumen verknüpft. Eine angemessene mediale Gestaltung und empirische Begleitung verschiedener Formate von Lehren und Lernen ist der Kern unseres Verständnisses der Verbindung von Forschung und Lehre. Dementsprechend gehört die Nutzung von und die Reflexion über digitale Medien zu allen unseren Lehr- Lernformaten.

Lehrveranstaltungen werden aktuell umgesetzt in Form von Forschungswerkstätten oder Lehr-Forschungsprojekten. Abschlussarbeiten orientieren sich an selbstgewählten Fragen und aktuellen pädagogischen Herausforderungen.

Ziel unserer Bemühungen in der Gestaltung von Bildungsräumen im Studium und in der Nachwuchsförderung ist die Herausbildung einer kritischen und forschenden Haltung bei unseren Studierenden. Um dies in einer von Medien durchdrungenen Lebenswelt zu ermöglichen, verfolgen wir folgende Ansätze:

  • konsequente Forschungsorientierung in allen Studienstufen
  • Einbindung von Praxispartnern wie (Netzwerk-)Schulen und pädagogischen Einrichtungen sowie
  • bewusste Reflexion der pädagogischen Praxis durch Eigentätigkeit und Fallverstehen.

Lehre und Betreuung

Informationen zur Abnahme von Prüfungen sowie zur Gestaltung von Abschlussarbeite finden Sie hier:

Bei Fragen zum Lehrangebot und zu Prüfungen können Sie gerne zu den Sprechstunden der Teammitglieder kommen oder direkt Kontakt aufnehmen.