Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

"You(r) Study": Wie verleihen Studierende mit Hilfe von digitalen Medien ihrem Studium einen eigenen Sinn?

Ziel des You(r) Study-Verbundprojekts ist es, das Medienhandeln Studierender ausgehend von der Prämisse eigensinnigen Studierendenhandels zu erfassen. Dabei werden sowohl soziale Handlungspraktiken von Studierenden als auch Handlungsmuster für die digitale Hochschulbildung identifiziert. Die Erhebung erfolgt in mehreren Etappen mit rekonstruierenden, partizipativen sowie standardisierten Verfahren der empirischen Sozialforschung. Fokus an der TU Kaiserslautern liegt insbesondere auf der Erfassung eigensinnigen Medienhandelns von Lehramtstudierenden.

Fördergeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), BMBF-Förderlinie "Forschung zur digitalen Hochschulbildung"


Verbundpartner*innen: Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues (Projektleitung, Universität zu Köln), zusammen mit Prof. Dr. Sandra Aßmann (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Taiga Brahm (Universität Tübingen)

Zeitraum: 03/2017 - 02/2020

Projektdetails: Projekt-Homepage

Publikationen im Projektzusammenhang:

Schiefner-Rohs, M. (2017). Tablets in der Schule aus der Perspektive der Lehrerbildung: Schnittstelle Referendariat. Beitrag für J. Bastian & S. Aufenanger (Hrsg.). Tablets in Schule und Unterricht. Forschungsmethoden und -perspektiven zum Einsatz digitaler Medien (S. 277-297). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Hofhues, S., Reinmann, G. & Schiefner-Rohs, M. (2014). Lernen und Medienhandeln im Format der Forschung. In O. Zawacki-Richter, D. Kergel, N. Kleinefeld, P. Muckel, J. Stöter, J. & K. Brinkmann (Hrsg.), Teaching Trends14. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule (S. 19-36). Münster: Waxmann.

Schiefner-Rohs, M. (2014). Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume - Erste Sondierungen. In K. Rummler (Hrsg.), Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken (S. 68-78). Reihe Medien in der Wissenschaft. Münster: Waxmann.

Hofhues, S. & Schiefner-Rohs, M. (2013). Education Beyond Facebook. Critical Reflections on the Current State of ICT in Higher Education. In B. Patrut (ed.), Social Media in Academia: Research and Teaching. Proceedings of SMART 2013 (pp. 251-256). Bologna: Medimond.


Schiefner-Rohs, M. (2012). Kritische Informations- und Medienkompetenz. Theoretisch-konzeptionelle Herleitung und empirische Betrachtungen am Beispiel der Lehrerausbildung. Internationale Hochschulschriften. Münster: Waxmann.

Förderung

Verbundpartner