Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Evaluation LehrePlus Schwerpunkt Forschendes Lernen

Ausgangslage: Forschendes Lernen lässt sich unterschiedlich umsetzen. Projekte können sich etwa im Strukturierungsgrad, in der Studierendenbeteiligung und/oder in Merkmalen wie Problemorientierung unterscheiden. Gleichzeitig gibt es große Differenzen in den einzelnen Disziplinen. Es fehlen aber Befunde dazu, welche Varianten forschenden Lernens in welchen Disziplinen besonders relevant und wirksam sind. Hier setzt das vorliegende Projekt an. Es untersucht, wie Forschendes Lernen in den unterschiedlichen LehrePlusProjekten an der TU umgesetzt wird.

Forschungsansatz: Im Fokus stehen die Lehre plus-Projekte 2015 mit ihren unterschiedlichen Ansätzen Forschenden Lernens. Dabei geht es im Rahmen der Evaluation der Maßnahme „Innovativer Lehrprojekte 2015“ um die Identifikation von Good und Best Practices an der TU Kaiserslautern, die Analyse der Umsetzung und die Untersuchung der Wirkung Forschenden Lernens in diesen Projekten sowie um die Gestaltung von hochschuldidaktischen Materialen, so dass forschendes Lernen zukünftig von anderen Lehrenden umgesetzt werden kann.

Untersuchungsdesign: Diese Projekte werden analysiert und hinsichtlich ihrer Wirkungen auf Studierende untersucht. Abgeglichen werden die TU-Projekte mit theoretischen Modellen zum Forschenden Lernen und mit vergleichbaren Projekten eines BMBF-Programms. Auf dieser Basis werden Materialien für die forschungsorientierte Gestaltung der Lehre an der TU entwickelt, die zur hochschuldidaktischen Weiterbildung in den Disziplinen genutzt werden können.

Mittel/Ressourcen:

  • Fördergeber: TU Kaiserslautern, Referat für Studium und Lehre
  • Projektmitarbeitende: Maike Haag

Ausgewählte Publikationen und Vorträge im Projektzusammenhang:

Schiefner-Rohs, M. (2014). Forschendes Lernen in sozialpädagogischen Studiengängen. Konzeption und Gestaltung des Dozierendentages der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.

Schiefner-Rohs, M. (2015). Forschung – Lehre – Medien: von der (Un-)Möglichkeit des Zusammenspiels. (eingeladener) Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Hochschuldidaktik über Mittag. Universität des Saarlandes, Saarbrücken.