Fachgebiet Politikwissenschaft

Prof. Dr. Georg Wenzelburger

Professur für Policy Analyse & Politische Ökonomie, Politikwissenschaft III

Telefon/Fax
Tel: +49 (0)631-205-3840
Fax: +49 (0)631-205-3850

E-Mail
georg.wenzelburger(at)sowi.uni-kl.de

Adresse

TU Kaiserslautern 
FB Sozialwissenschaften 
Policy-Analyse und Politische Ökonomie / Politikwissenschaft III

Besuchsadresse: Pirmasenser Str. 65, Gebäude 80, Raum 211, D-67653 Kaiserslautern

Postadresse: Postfach 3049, D-67655 Kaiserslautern

Aktueller Hinweis

+++ Wir suchen eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung in der Forschung (5h/Woche). Arbeitsbeginn ist der 1.4.2019.

Mehr Informationen gibt es hier. +++

 

Im Wintersemester 2018/19 ist Herr Prof. Wenzelburger im Forschungssemester. Er wird in dieser Zeit durch Frau Dr. Colette S. Vogeler vertreten. Frau Dr. Vogeler übernimmt die Vorlesung "Einführung in die Politische Ökonomie" und bietet zwei weitere Lehrveranstaltungen an.

Blog

Für Neuigkeiten aus den Forschungsprojekten der Professur besuchen Sie uns auch auf unserem neuen Blog: http://publicpolicy.sowi.uni-kl.de/

Aktuelles aus der Forschung
  • Neue Forschungsprojekte an der Professur: Wir freuen uns über die Bewilligung von zwei neuen Drittmittelprojekten, die sich mit der Anwendung und Regulierung algorithmischer Entscheidungssysteme (ADM-Systeme) in Policy-Prozessen beschäftigen. Das erste Projekt „Fair And Good ADM“ betrachtet ADM-Systeme, die bereits implementiert sind in unterschiedlichen Politikfeldern (Sozialpolitik, Bildungspolitik, Sicherheitspolitik) und wird vom BMBF im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit den Fachbereichen Informatik (Prof. Zweig) und dem Fachgebiet Philosophie (Prof. Joisten) finanziert. Das zweite Projekt “Deciding about, by and together with algorithmic decision-making systems” wird von der Volkswagen Stiftung finanziert und betrachtet die Anwendung von ADM-Systemen in der Kriminaljustiz. Es ist ein interdisziplinäres Projekt gemeinsam mit Prof. Anja Achtziger (Psychologie, ZU Friedrichshafen), Prof. Wolfgang Schulz (Medienrecht und Öffentliches Recht, Uni Hamburg), Prof. Karen Yeung (Recht und Informatik, Uni Birmingham) sowie Prof. Katharina A. Zweig (Informatik, TUK). Das politikwissenschaftliche Teilprojekt umfasst eine quantitative und qualitative Analyse der politischen Regulierung von ADM-Systemen in Bereich der Kriminaljustiz in den us-amerikanischen Einzelstaaten. Die Fördersumme beider Projekte beläuft sich – für das politikwissenschaftliche Teilgebiet – auf insgesamt etwa 450.000 EUR.
  • Neues Forschungsprojekt: Die Fritz-Thyssen Stiftung fördert eine neues Forschungsprojekt zur Wohnungspolitik im internationalen Vergleich, das an der Professur zum 1.4.2018 starten wird. Alles weitere zum Forschungsprojekt hier.
  • Neuer Zeitschriftenartikel: Gemeinsam mit Kollegen vom Algorithm Accountability Lab der TUK habe ich in einem neuen Artikel die Rolle von Algorithmen in der Kriminalpolitik und bei Entscheidungen der Strafjustiz untersucht. Zum Artikel im European Journal of Security Research geht es hier.
  • Neuer Zeitschriftenartikel: Seit 2015 untersuche ich im internationalen Verbund mit Kollegen aus Aarhus (Dänemark), wie sich wohlfahrtsstaatliche Politik auf die Zustimmung der Bevölkerung zur Regierung auswirkt. Im British Journal of Political Science haben wir nun einen Aufsatz veröffentlicht, der diesen grundlegenden Zusammenhang anhand von neuen Daten untersucht. Zum Artikel geht es hier.

Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit

Die Feriensprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit im Frühjahr 2019 findet an folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 19.2., 13.30-14.30 Uhr
  • Mittwoch, 27.3., 15.00-16.00 Uhr
  • Montag, 8.4., 10.00-11.00 Uhr
  • jeweils im Gebäude 80, Raum 211 (Pirmasenser Str. 65) statt.

Ich bitte um Voranmeldung per E-Mail: georg.wenzelburger(at)sowi.uni-kl.de

Zum Seitenanfang