Fachgebiet Politikwissenschaft

Jun. Prof. Dr. Inken Heldt

Juniorprofessorin für die Didaktik der Politischen Bildung
Politikwissenschaft IV

Telefon/Fax

Tel: +49 (0)631-205-5380
Fax: +49 (0)631-205-3850

E-Mail

inken.heldt(at)sowi.uni-kl.de

Adresse

TU Kaiserslautern
FB Sozialwissenschaften

Erwin-Schroedinger-Str. 57
Gebäude 57, Raum 481
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern


Im Sommersemester 2022 vertritt J.Prof. Dr. Inken Heldt die Professur der Fachdidaktik Gemeinschaftskunde am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig. Zurzeit ist sie daher an der TU Kaiserslautern bis einschließlich September 2022 beurlaubt. 


studentische Hilfskraft zur Unterstützung der Didaktik der Politischen Bildung gesucht

Im Fachgebiet Politikwissenschaft, Juniorprofessur für die Didaktik der Politischen Bildung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Webseite der Didaktik der Politischen Bildung

Besuchen Sie uns für Neuigkeiten aus dem Lehrstuhl und unseren Forschungsprojekten auf unserer Webseite: https://politikdidaktik.sowi.uni-kl.de.


News 04/2022: Kooperationsprojekt mit ULD: DIALOG

Wir stärken die kritische Reflexionsfähigkeit von Lehrer*nnen – in Kooperation mit der Stelle Menschenrechtsbildung der Universität Koblenz-Landau (Prof. Dr. Matthias Bahr). Wir freuen uns über die Bewilligung unseres Gemeinschafts-Projekts „DIALOG - Technik, Gesellschaft, Menschenrechte: Interdisziplinarität in der Lehrer*innenbildung“! Hier mehr dazu.


Forschungsinteressen und Schwerpunkte der Professur
  • Transfer politik- und sozialwissenschaftlicher Erkenntnisse in die Zivilgesellschaft
  • Diskriminierungskritik
  • Menschenrechtsbildung, Kinderrechte
  • Digitalisierung und Politische Bildung
  • Außerschulische politische Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Herausforderungen der Zivilgesellschaft
  • Internationale und europäische Dimensionen und Ansätze Politischer Bildung
  • Subjektive Theorien/ Vorstellungsforschung
  • Demokratiebildung für benachteiligte Zielgruppen
  • Forschendes Lernen in der Politischen Bildung

Forschung und Transfer: Aktuelle Projekte

IMAGE - Empirisch fundierte Strategien nachhaltigen Lernens über Europa in der Sekundarstufe I
Laufzeit: 09/2020 - 08/2023
(Föderung: Europäischen Kommission: Jean-Monnet-Projekt. Fördervolumen: 60.000)

Teaching for Critical Digital Literacy
Laufzeit: 09/2020 – 08/2021
(Förderung: DAAD - IVAC. Fördervolumen: 66.645,00)

Mün.DIG.Lab: Digitale Mündigkeit in der beruflichen Lehramtsausbildung
Laufzeit: 03/2020 – 12/2023
(Förderung: BMBF: Qualitätsoffensive Lehrerbildung)

MUSIC - Making Universities Ready for Social Inclusion and Cultural Diversity
Laufzeit 10/2019 – 09/2022
(Förderung: Europäische Kommission: ErasmusPlus. Cooperation for innovation and the exchange of good practices. Strategic Partnerships for Higher Edcuation. Fördervolumen: 44.925,00 EUR)

Conceptions of Sustainable Development Goals: Comparative Studies on Civic Education in Japan and Germany (in cooperation with Kyoto University, Japan)
Laufzeit: 01/2020 – 12/2021
(Förderung: DAAD - Kyoto University Partnership Programme 2020-2021. Fördervolumen: 7.473,00 EUR)

All inclusive? Summer School on Education for Democratic Citizenship Education
Laufzeit: 01/2020 - 12/2020
(Förderung: Auswärtiges Amt. Fördervolumen: 39.229,80 Euro)

Eine weitere Übersicht über aktuelle Projekte finden Sie hier


Lehre Sommersemester 2022

Aktuell ist J.Prof. Dr. Inken Heldt an der TUK beurlaubt und lehrt im Rahmen ihrer Vertretungsprofessur an der Universität Leipzig.


Sprechstunden im Sommersemester 2022

Sprechstunden finden vorbehaltlich anderer Absprachen via BigBlueButton oder Zoom statt - jederzeit nach Vereinbarung per E-Mail

(aktuell eingeschränkt aufgrund der derzeitigen Vertretung der Professur der Fachdidaktik Gemeinschaftskunde an der Universität Leipzig)


studentische Hilfskräfte im POWI IV-Team:
Zum Seitenanfang