Fachgebiet Politikwissenschaft

Vorträge und Präsentationen (Auswahl)

  • Referentin "Training Sessions zur Antragsstellung von Jean-Monnet-Aktivitäten: Workshop zur Erasmus + Förderlinie Jean Monnet". Forum "Von der Idee zum Projekt". Nationale Agentur für EU- Hochschulzusammenarbeit im DAAD. Bonn, 06.11.2018.
  • "Demokratiebildung?" Vortrag und Diskussion im Rahmen der Qualifizierung von Dialogmoderator*innen. Dialog macht Schule gGmbH. Hannover, 29.10.2018.
  • Menschenrechte und Bildung. Gastvortrag. PH Freiburg, 15.05.2018.
  • "Fachwissenschaft trifft Fachdidaktik: Das Beispiel Menschenrechte". Vortrag auf der Tagung "Fachwissenschaft trifft Fachdidaktik - Stand und Perspektiven der politikwissenschaftlichen Lehrerbildung". Universität Heidelberg, 23.03.2018.
  • " (Aus) Vielfalt lernen. Menschenrechte als Gegenstand der Politischen Bildung". Universität Kaiserslautern, 19.12.2017.
  • "(V)Erklärungen der Menschenrechte - alltägliche Deutungsmuster menschenrechtlicher Prinzipien". Vortrag auf der 18. Jahrestagung der GPJE "Unsere herausgeforderte Demokratie - Politische Bildung in Zeiten des Populismus", 23.06.2017.
  • "Außerschulische politische Jugendbildung und politische Erwachsenenbildung im Spiegel europäischer Bildungsprogrammatik". Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgruppe "Außerschulische politische Jugendbildung und politische Erwachsenenbildung" (AJEB) der GPJE, Leuphana. Universität Lüneburg, 17.11.2016.
  • "Die allgemeine Verklärung der Menschenrechte. Menschenrechtsbildung als Kritik". Herbsttagung der DVPB: Politische Bildung als Kritik. Berlin, 18.11.2016.
  • "Die subjektive Dimension von Menschenrechten - alltägliche Deutungsmuster menschenrechtlicher Prinzipien im Spannungsfeld von Flucht, Migration und Gleichheit", Vortrag im Rahmen der Tagung: Transit, Flucht, Asyl. Interdisziplinäre Perspektiven auf ein europäisches Versprechen. Friedrich-Ebert-Stiftung. Universität Bonn, 22.09.2016.
  • "Menschenrechtsbildung als Aufgabe der Schule". Impulsreferat auf der Fachtagung "Brennpunkt Zukunft" der UNESCO- Projektschulen Deutschland. Hannover, 20.09.2016.
  • "Clashing Views - Building on Learners' Thinking in Human Rights Education", Paper im Rahmen der Georg Arnhold International Summer School 2016, Georg Eckert Institut. Braunschweig, 26.07.2016.
  • "Menschnrechte als Gegenstand der historisch-politischen Bildung". Universität Konstanz, 25.04.2016.
  • "Human rights under challenge. An empirical typology of learners' approaches to human rights", Vortrag auf der 15. Jahrestagung der GPJE. Halle, 03.07.2015.
  • "A typology of everyday conceptions of human rights", Vortrag gehalten auf der ECPR/ ISA Conference "Human Rights and Change", Kadir Has Üniversiti. Istanbul, 17.06.2014.
  • "Schüler/-innenvorstellungen über Menschenrechte". Posterpräsentation auf dem 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Humboldt Universität, Berlin, 10.03.2014 (Posterpreis).
  • "Ein qualitatives Studiendesign zur Analyse von Alltagsvorstellungen", Posterpräsentation auf der 78. Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Dortmund, 26.09.2013.
  • "Clashing views - Building on learners' thinking in Human Rights Education", Vortrag gehalten auf der "9. Citized Conference - East and West in Citizenship Education: Encounters in Education for Diversity and Democracy". Tokyo, Japan, 14.07.2013.
  • "Who cares? Students' understanding of human rights", Vortrag gehalten auf der "London Metropolitan University 8th CICE Conference: New Researchers for the New Europe: Identities and citizenship education". Universität Lissabon, Portugal, 12.06.2013 (Best Paper Award).
  • "Teaching Human Rights. Bringing Alternative Conceptions Into Play". Vortrag gehalten auf der "3rd International Conference on Human Rights Education: Promoting Changes in Times of Transition and Changes". Universität Krakau, Polen, 08.12.2012.
Zum Seitenanfang