Fachgebiet Politikwissenschaft

Publikationen Jun.-Prof. Dr. Florian Böller

 

Zeitschriftenaufsätze (** mit peer review):

  • Brakeman or Booster? Presidents, Ideological Polarization, Reciprocity, and the Politics of US Arms Control. International Politics, 2021, Online First. (**)
  • A Strained Partnership. Krise und Resilienz in den transatlantischen Beziehungen 20 Jahre nach 9/11. Zeitschrift für Politikwissenschaft, 2021, Online First.
  • Building Back Better? Eine Bewertung der ersten hundert Tage der Präsidentschaft von Joseph R. Biden. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 52(2): 314-337, 2021. (mit Markus B. Siewert) [Link]
  • Vandenberg Vanished: US Congress and the Politicization of Military Interventions. Parliamentary Affairs, 2021, Online First. (**)
  • Bomb or Build? How Party Ideologies Affect the Balance of Foreign Aid and Defence Spending. British Journal of Politics and International Relations, 22(1): 3-23, 2020. (mit Georg Wenzelburger) [Link] (**)
  • From Washington Without Love: Congressional Foreign Policy Making and US-Russian Relations under President Trump. Contemporary Politics, 26(1): 17-37, 2020. (mit Lukas D. Herr) [Link] (**)
  • America First, America Alone: Innenpolitische Bedingungen der US-Außenpolitik. Welttrends, 169(November): 29-34, 2020. (mit David Sirakov) [Link]
  • Unleashing the Watchdogs: Explaining Congressional Assertiveness in the Politics of US Military Interventions. European Political Science Review, 10(4): 637-662, 2018. (mit Marcus Müller) [Link] (**)
  • "Guardian of the International Order"? NATO's Contested Identity, the Discourses of Secretaries General, and the Ukraine Crisis. East European Politics, 34(2): 217-237, 2018. [Link] (**)
  • Debating War and Peace: US Congress and the Domestic Legitimization of Military Interventions. Democracy and Security, 13(3): 196-219, 2017. [Link] (**)
  • No Patience for "Wars of Choice"? Der US-Kongress und die Auseinandersetzung über die militärische Interventionspolitik in der Ära Obama. Sicherheit + Frieden, 35(2): 66-71, 2017. [Link] (**)
  • 100 Tage Donald J. Trump - Eine frühe Bewertung einer (außer)gewöhnlichen Präsidentschaft. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 48(2): 329-349, 2017. (mit Markus B. Siewert) [Link]
  • Neuordnung der Sicherheitsgemeinschaft: Obama, die transatlantischen Beziehungen und die Bewältigung sicherheitspolitischer Herausforderungen. Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 10(2): 227-244, 2017. (mit Steffen Hagemann) [Link] 
  • Fencing the Bear? Explaining US Foreign Policy towards Russian Interventions. Contemporary Security Policy, 37(3): 319-340, 2016. (mit Sebastian Werle) [Link] [Dieser Artikel wurde auf die Shortlist des Bernard Brodie-Preis 2016 aufgenommen.] (**)
  • More than a "Constitutionally Created Potted Plant"? Der US-Kongress und die demokratische Kontrolle militärischer Interventionen. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 46(3): 622-644, 2015. [Link] (**)
  • Partners in Leadership? Die Krise(n) der deutsch-amerikanischen Beziehungen aus rollentheoretischer Perspektive. Sicherheit + Frieden, 33(1): 32-37, 2015. [Link] (**)
  • Booster or Brakeman? Die Rolle der USA in nuklearen Rüstungsabkommen gegenüber Russland, in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 6(3): 369-391, 2013. (mit Sebastian Werle) [Link]  (**)
  • Lame Duck or Great President? Obamas Präsidentschaft am Scheitelpunkt. Welttrends, 82 (Januar/Februar): 97-106, 2012. (mit Sebastian Werle) [Link] (**)
  • The Broken Promise of Bipartisanship. Obamas Präsidentschaft und die fortdauernde parteipolitische Polarisierung in den USA. International, IV: 8-12, 2012. (mit Sebastian Werle)

Datensätze:

Monographien und Herausgeberschaften:

  • Hegemonic Transition: Global Economic and Security Orders in the Age of Trump, New York: Palgrave Macmillan, 2021. (Herausgegeben mit Welf Werner) [Link]
  • Weltmacht und Demokratie: Die Außen- und Sicherheitspolitik der USA nach der Ära Trump. Festschrift für Jürgen Wilzewski, Baden-Baden: Nomos, 2021. (Herausgegeben mit Steffen Hagemann, Lukas D. Herr und Marcus Müller) [Link]
  • Donald Trump und die Politik in den USA. Eine Zwischenbilanz, Baden-Baden: Nomos, 2020. (Herausgegeben mit Christoph Haas, Steffen Hagemann, David Sirakov und Sarah Wagner) [Link]
  • Internationale Politik I - Sicherheit und Frieden (Basisheft, Sek. I), Frankfurt a. M.: Wochenschau Verlag, 2018. (mit Michael Sauer und Marcus Müller) [Link]
  • Die Zukunft der transatlantischen Gemeinschaft: Externe und interne Herausforderungen. Baden-Baden: Nomos, Baden-Baden: Nomos, 2017. (Herausgegeben mit Steffen Hagemann, Anja Opitz und Jürgen Wilzewski) [Link]
  • Selbstbehauptung versus Unterordnung. Der US-Kongress und die demokratische Kontrolle der militärischen Interventionspolitik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts, Baden-Baden: Nomos (Reihe: Neue Amerikastudien), 2014.  [Link]
  • Weltmacht im Wandel. Die USA in der Ära Obama, Trier: WVT, 2012. (Herausgegeben mit Jürgen Wilzewski)

Sammelbandbeiträge (** mit peer review):

  • Fast-Track Towards a Hegemonic Transition? COVID-19 and the Decline of US Hegemony, in: Florian Böller, Welf Werner (Hg.), Hegemonic Transition: Global Economic and Security Orders in the Age of Trump, New York: Palgrave Macmillan, 2021, 259-280. [Link]
  • Ausmaß und Auswirkung parteipolitischer Polarisierung, in: Marco Overhaus (Hg.), State of the Union: Langfristige Trends in der US-amerikanischen Innen- und Außenpolitik und ihre Konsequenzen für Europa, Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik, 2021, 7-12. (mit Sascha Lohmann and David Sirakov) (**) [Link]
  • Alliance in Distress: Die NATO und die (Vertrauens-)Krise der Rüstungskontrollpolitik in der Ära Trump., in: Hakan Akbulut (Hg.), Am Rande des Kollapses. Stand und Perspektiven nuklearer Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, Wiesbaden: Springer, 2021, 147-172. [Link]
  • Toward a "Partnership in Leadership"? Germany Shifting Role in NATO after the End of the Cold War, in: Michele Testoni (Hg.), NATO and Transatlantic Relations in the 21st Century: Foreign and Security Policy Perspectives, London/New York: Routledge, 2021, 61-75. [Link]
  • Constructing a Parliamentary Deployment Votes Database: Challenges of Data Collection, Classification, and Indexing, in: Delphine Deschaux-Dutard (Hg.), Research Methods in Defence Studies. A Multidisciplinary Overview, London/New York: Routledge, 2021, 170–188. (mit Falk Ostermann et al.) (**) [Link]
  • Shifting Meridians of Global Authority: Who Is Pushing in Which Direction, and Why?, in: Manfred Berg, Günter Leypoldt (Hg.), Authority and Trust in US Culture and Society: Interdisciplinary Approaches and Perspectives, Bielefeld: Transcript, 2021, 83-105. (mit Sebastian Harnisch) [Link]
  • Das Militär: Herausforderungen demokratischer Kontrolle und das zivil-militärische Verhältnis in den USA, in: Christian Lammert, Markus B. Siewert, Boris Vormann (Hg.), Handbuch Politik USA, 2. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag, 2020, 239-255. [Link]
  • Here to Stay: Polarization and Gridlock after the 2020 Elections, in: Welf Werner (Hg.), HCA Annual Report 2019/2020, Heidelberg: Universität Heidelberg, 2020, 160-174. [Link]
  • A Breakdown of Trust: Trump, Europe and the Transatlantic Security Community, in: Michael T. Oswald (Hg.), Mobilization, Representation, and Responsiveness in the American Democracy, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2020, 301-319. (**) [Link]
  • It Always Takes Two to Tango. Eine Zwischenbilanz der exekutiv-legislativen Beziehungen in der Ära Trump, in: Florian Böller, Christoph Haas, Steffen Hagemann, David Sirakov, Sarah Wagner (Hg.), Donald Trump und die Politik in den USA. Eine Zwischenbilanz, Baden-Baden: Nomos, 41-62. (mit Markus B. Siewert)
  • Absage an die wertegebundene Führungsrolle? Die USA, die NATO und die transatlantische Sicherheitsgemeinschaft in der Ära Trump, in: Lukas D. Herr, Marcus Müller, Anja Opitz, Jürgen Wilzewski (Hg.), Weltmacht im Abseits. Amerikanische Außenpolitik in der Ära Donald Trump, Baden-Baden: Nomos, 2019, 313-340.
  • Auf Kollisionskurs: Die Weltordnungspolitik der USA nach der Wahl Donald Trumps, in: Bruno Schoch et al. (Hg.), Friedensgutachten 2017, Berlin: LIT, 2017, 32-44. (mit Lukas D. Herr) (**)
  • Einführung: Externe und interne Herausforderungen für die transatlantische Sicherheits-, Werte- und Wohlfahrtsgemeinschaft, in: Florian Böller, Steffen Hagemann, Anja Opitz, Jürgen Wilzewski (Hg.), Die Zukunft der transatlantischen Gemeinschaft. Externe und interne Herausforderungen, Baden-Baden: Nomos, 2017, 9-28. (mit Steffen Hagemann)
  • Strukturen, Interessen, Identitäten. Mechanismen der Krisenbewältigung in der transatlantischen Sicherheitsgemeinschaft im Kontext konkurrierender Theorieansätze, in: Florian Böller, Steffen Hagemann, Anja Opitz, Jürgen Wilzewski (Hg.), Die Zukunft der transatlantischen Gemeinschaft. Externe und interne Herausforderungen, Baden-Baden: Nomos, 2017, 29-54. (mit Steffen Hagemann)
  • A Dysfunctional Political System? Polarisierung, Ideologie und die Bedeutung der exekutiv-legislativen Beziehungen für die Zukunft der amerikanischen Weltführungspolitik, in: Steffen Hagemann, Wolfgang Tönnesmann, Jürgen Wilzewski (Hg.), Weltmacht vor neuen Herausforderungen. Die Außenpolitik der USA in der Ära Obama, Trier: WVT, 2014, 51-82. (mit Oliver Kausch)
  • Arms Control, in: Christof Mauch, Rüdiger B. Wersich (Hg.), USA-Lexikon, 2. Aufl., Berlin: ESV, 2013, 135-141.
  • NATO, in: Christof Mauch, Rüdiger Wersich (Hg.), USA-Lexikon, 2. Aufl., Berlin: ESV, 2013, 822-824.
  • Responsive Politics or Presidential Leadership? Die Rolle der öffentlichen Meinung, in: Jochen Hils, Jürgen Wilzewski, Reinhard Wolf (Hg.), Assertive Multilateralism and Preventive War. Die Außen- und Weltordnungspolitik der USA von Clinton zu Obama aus theoretischer Sicht, Baden-Baden: Nomos, 2012, 33-56.
  • Renewing the Transatlantic Partnership? Das Erbe des "War on Terror" und die transatlantischen Beziehungen, in: Florian Böller, Jürgen Wilzewski (Hg.), Weltmacht im Wandel. Die USA in der Ära Obama, Trier: WVT, 2012, 279-308.
  • Weltmacht im Wandel: Eine Zwischenbilanz der Ära Obama, in: Florian Böller, Jürgen Wilzewski (Hg.), Weltmacht im Wandel. Die USA in der Ära Obama, Trier: WVT, 2012, 1-22.

Sonstige:

  • Jenseits der Wahlen: Sieben Trends, die die Innen- und Außenpolitik der USA prägen werden. Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP-Aktuell A82, 2020. (mit Marco Overhaus et al.) [Link]
  • Vier Jahre Donald J. Trump: Ein Rückblick auf seine Regierungsbilanz in der Innen- und Außenpolitik. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier USA, 2020. (mit Markus B. Siewert) [Link]
  • Im Zeichen der Pandemie - Wahlkampf in den USA, in: Forum Magazin, 10.4.2020. [Link]
  • Kein Kalter Krieg, aber eine Krise des Vertrauens - Deutsche Sicherheitspolitik in der Ära Trump & Putin. Kompass: Zeitschrift des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr, 9:13-14, 2018.
  • Eine außenpolitische Vertrauenskrise: Trumps Außenpolitik nach 200 Tagen im Amt, in: Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz (Hg.), The Road Ahead, Nr. 2 (2017). [Download]
  • Eine Revolution? Außen- und Sicherheitspolitik in der Ära Trump, in: Forum Magazin, Nr. 2 (2017), 38-39.
  • Transatlantic Relations in the 2016 Elections, in: The Atlantic Academy's Road to the Elections, No. 9 (2016). [Download]
  • Der gescheiterte Wandel: Amerikas Außenpolitik am Ende der Ära Obama, in: Forum Magazin, Nr. 48 (2015), 30-33.
  • Rezension zu Mike Lukasch (2011), Zwischen Hoffnung und Scheitern. Die USA und der Nahostfriedensprozess 1997-2005, in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 5:4 (2012), 684-686.
  • Burden-sharing; Pugwash Conferences, in: Christof Mauch/Rüdiger Wersich (Hg.), USA-Lexikon, 2. Aufl., Berlin: ESV, 2013, 188 u. 908.
  • Varianz demokratischer Außenpolitik: Deutsche und amerikanische Politik im Vorfeld des Irakkriegs 2003, Kaiserslautern Occasional Papers in Political Science Nr. 4, Februar 2011 [überarbeitete Fassung der Magisterarbeit]. [Link]
  • Locked in for Conflict? Obama, die Zwischenwahlen 2010 und die Außenpolitik der USA, Kaiserslautern Occasional Papers in Political Science Nr. 3, Januar 2011. (mit Matthias Heyck et al.) [Link]

 

Zum Seitenanfang