Fachgebiet Philosophie

Ethik schnuppern im Stadtmuseum! 09.07.22 // 10-13 Uhr

Ab Juni bietet das Fachgebiet Philosophie der TU Kaiserslautern, geleitet von Frau Prof. Dr. Karen Joisten, in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern drei Veranstaltungen an, in denen der offene Diskurs und die Diskussion über ethische Fragen, ethische Grundpositionen und die Bedeutung von Ethik, die uns heute bewegt, verfolgt wird.

Die Veranstaltung findet immer von 10:00 - 13:00 Uhr statt.

  • Am dritten Termin (Wadgasserhof, im 1. Obergeschoss), 09.07.22, durchgeführt von Dr. Ettore Barbagallo, stehen im Mittelpunkt die ethischen Positionen von Jeremy Bentham und John Stuart Mill, und damit als dritte ethische Grundposition der Utilitarismus.

Um Anmeldung wird gebeten. Auf Anfrage werden Textauszüge, auf die in den Veranstaltungen Bezug genommen wird, per Post oder elektronisch vorab zugesandt: Elke Fuchs-Falkenbury, Telefon 0631 205-4614, e.fuchs-falkenbury(at)sowi.uni-kl.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang