Fachgebiet Pädagogik

Dr. Christian Toth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Lehrkraft für besondere Aufgaben

Projekt

Researching Digital Games (zur Projektseite)

Curriculum Vitae

Christian Toth arbeitet seit 2020 am Fachbereich Pädagogik der TU Kaiserslautern. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Forschung und Lehre tätig. Er promovierte an der Universität Mainz mit einer Arbeit zu Massive Open Online Courses (MOOCs), die er im Kontext von Persönlichkeits- und Prokrastinationseffekten auf die Lernleistung untersucht. Aktuell forscht er in seinem Projekt "Researching Digital Games" zu digitalen Spielen in formalen und informellen Lernsettings (Instagram: @rdg_group). Allgemein konzentriert sich seine Forschung auf digitale Medien in Lehr- und Lernkontexten.

Forschungsschwerpunkte

  • Digitale Spieleforschung
  • Medienpädagogische Forschung
  • Persönlichkeits- und Prokrastinationsforschung
  • Methoden: mixed methods designs

Publikationen

Peer-reviewed Papers & Articles

Bastian, Jasmin, Toth, Christian & Wolf, Christina (2022): "Digitale Planspiele in der Medienbildung. Ein didaktisches Szenario." in: Online-Magazin Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 22/2022. Link: https://www.medienpaed-ludwigsburg.de/article/view/473

Toth, Christian (2021): "Lernkulturen und Persönlichkeit. Warum MOOCs doch nicht die Bildungsungleichheit auflösen konnten.", in: MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis Der Medienbildung 42 (Optimierung): 134-151. Link: https://doi.org/10.21240/mpaed/42/2021.04.08.X

Toth, Christian & Riedschy, Kyra (2021): "Wie Spieler*innen die als Lebens- und Alltagssimulation getarnte Kaptalismussimulation Sims 4 revolutionieren", in: Paida. Zeitschrift für Computerspielforschung, Sonderausgabe Marx und das Computerspiel: 16-19. Link: https://www.paidia.de/wie-spielerinnen-die-als-lebens-und-alltagssimulation-getarnte-kapitalismussimulation-sims-4-revolutionieren/

Toth, Christian (2020): "Studierendenberatung zwischen Studienorganisation und Selbstfindung." In: Benedetti/Lerch/Rosenberg: Beratung pädagogisch ermöglichen. Springer VS: Wiesbaden. Link: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-25917-4_6

Toth, Christian (2017): "Pokémon Go. User-Created Social Environments in a Single Player Game." In: Clash Realities 2015/16. On the Art, Technology and Theory of Digital Games. Proceedings of the 6th and 7th Conference. Proceedings of the 6th and 7th Conference. Transcript Verlag: Bielefeld. Link: https://transcript-verlag.de/978-3-8376-4031-1/clash-of-realities-2015/16/

Toth, Christian & Rollmann, Olga (2017): "Willkommen in Deutschland! Eine Analyse der logo!-Berichterstattung über Geflüchtete im Zeitraum 2015-2017", in Medienimpulse 3/2017: 1-13. Link: https://medienimpulse.at/articles/view/1097?navi=1

Toth, Christian (2017): "Zur Bedeutsamkeit von Operationalisierungen medienpädagogischer Grundbegriffe: Kritisch-rationale Anmerkungen zur Medienbildung", in Medienimpulse 3/2017: 129-156. Link: https://medienpaed.com/article/view/466

Toth, Christian (2016): "The Return of Superman - Transmitting a New Ideal of South Korean Fatherhood through Structures of Double Narration" MedienPädagogik 26 (22.August): 47-60. Link: https://medienpaed.com/article/view/390

Monographien

Toth, Christian (2019): Massive Open Online Courses im Kontext von Persönlichkeit und Prokrastination. SpringerVS: Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26296-9

Non-peer-reviewed Papers & Articles

Toth, Christian & Schütze, Jeannine (2020): "Bau dir ein Haus! Kreative Medienbildung mit Minecraft.", in: on. Lernen in der digitalen Welt, Heft 1, 2020: 16-19.

 

Vorträge:

"Medienkompetenzerwerb am Beispiel der Groteske im Videospiel Blasphemous" at "School's On! Jahrestagung Dikola 2022", May 19th 2022 in Halle, Germany.

"Digitale Spieleforschung" Gastvortrag an Johannes Gutenberg-Universität bei Dr. Jasmin Bastian, Schulpädagogik, June 29th 2021 (online).

"Informelles digitales Lernen" at Initiative D21, AG Bildung, group "Schule | Ausbildung | Studium", September 29th, 2020 (online).

"Digitale Medien als Optimierungsversuche der Hochschulbildung am Beispiel von MOOCs" as part of a Workshop with Prof. Dr. Stefan Aufenanger, Jun.-Prof.'in Jasmin Bastian, Dr. Marion Brüggemann und Dr. Alexander Tillmann at DGfE-Congress 2020.

"Researching Digital Games" at Clash of Realities 2019 - 10th International Conference on the Art, Technology and Theory of Digital Games, November 20th 2019, Cologne, Germany.

"Sexualpädagogik und sexuelle Entwicklung" at Basisworkshop of "Mit Sicherheit Verliebt", May 5th 2018 in Mainz, Germany.

"MOOCs - The future or just another dream of digital learning?" at CRiSS lecture series 2018, April 25th 2018 in Mainz, Germany.

"Pokémon Go - An Anthropological Perspective on being a Pokémon Trainer" at 7th Clash of Realities conference on the Art, Technology and Theory of Digital Games, Nov. 15th 2016 in Cologne, Germany.

"Entwurf einer kritisch-rationalen Medienpädagogik" at Autumnconference of DGfE and ÖFEB Section 12 - Media Education, Sept. 30th 2016 in Vienna, Austria.

"Pedagogical Tact' and decision-making" at International Conference: Judgement and Decision-Making in Social Work, Sept. 23rd 2016 in Mainz, Germany.

"The Role of Personality Traits in MOOCs" at 1st Berlin Workshop On MOOC Research, Feb. 5th 2015 in Berlin, Germany.

Kontakt

TU Kaiserslautern

Fachbereich Sozialwissenschaften

Fachgebiet Pädagogik

Erwin-Schrödinger-Strasse, Geb. 57, Raum 467

D 67663 Kaiserslautern

Tel.: 0631 - 205 4469

E-Mail: christian.toth(at)sowi.uni-kl.de

Sprechzeiten:

Mittwochs 10 - 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Zum Seitenanfang