Fachgebiet Pädagogik

Alina Elsner, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

(english version)

Projekte

Projekte

  • EB - Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung - Evidenzbasierte Bedarfserschließung und vernetzte Kompetenzentwicklung (Projektseite)

Curriculum Vitae

  • Studium der Integrativen Sozialwissenschaft (B.A. und M.A.) an der Technischen Universität Kaiserslautern
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt E- Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung- Angebotsentwicklung, Hochschule Kaiserslautern
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt OKWest - Offene Kompetenzregion Westpfalz - Quantitative Forschung und Evaluation, Hochschule Kaiserslautern
  • wissenschaftliche Hilfskraft im Verbundprojekt OKWest - Offene Kompetenzregion Westpfalz - Quantitative Forschung und Evaluation, Hochschule Kaiserslautern
  • Tutorin für die B.A.-Vorlesungsreihe „Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung I + II" im Fachgebiet der Empirischen Sozialforschung, Technischen Universität Kaiserslautern
  • Freie Mitarbeiterin als Dozentin an der Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, Kaiserslautern

Forschungsschwerpunkte

  • Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Wissenschaftliche Weiterbildung
  • Inklusion & Digitalisierung
  • regional-bedingte Teilnahme an wissenschaftlicher Weiterbildung

Publikationen

  • Elsner, A. & Neureuther, J. (2019). Individualisation as a Chance for Impaired Students in Continuing Higher Education?. Paper for EAIR 41st Annual Forum, 25.-28.08.2019, Leiden, Netherlands
  • Elsner, A. & König, P. (2019). Inklusionspotenziale digitaler Medien für Lehre und Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Eine theorie- und empiriegeleitete Reflexion. In J. Hafer, M. Mauch & M. Schumann (Hrsg.), Teilhabe in der digitalen Bildungswelt (S. 198-208), Medien in der Wissenschaft (Band 75). Münster/New York: Waxmann.
  • Elsner, A. & König, P. (2018). Inklusion durch Digitale Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Mehr als nur ein barrierefreies Dokument?, FNMA magazin, 2018(04), 21-23.
  • Elsner, A., Rewin, L. & Adam, S. (2018). Erprobung des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Mechatronik an der Hochschule Kaiserslautern. Begleitung der Studierenden im ersten Studienjahr, Arbeits- und Forschungsberichte aus dem Projekt EB– Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung (23), Hochschule Kaiserslautern.
  • Burlakow, K., Elsner, A., Reinhardt, M. & Wiemer, S. (2018). Quantitative Begleitforschung zu nicht-traditionellen Studierenden. Ein Beitrag zur nachhaltigen organisationalen Verankerung von Evaluation. In N. Sturm & K. Spenner (Hrsg.), Nachhaltigkeit in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Beiträge zur Verankerung in die Hochschulstrukturen (S. 241-251). Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Brauneck, U., Elsner, A. & Weber, A. (2017). Das Bildungsnetzwerk im Projekt OKWest und seine Auswirkungen auf die Wissensregion Kaiserslautern/Westpfalz. Ein Werkstattbericht. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 35-44). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A. (2017). Evaluierung berufsbegleitender Studiengänge. Beispielergebnisse der quantitativen Begleitforschung im Projekt OKWest an der Hochschule Kaiserslautern. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 65-82). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A. & Reinhardt, M. (2017). Studien-, Lern- und Prüfformate aus der Sicht von Lehrenden und Studierenden. Eine Studie am Beispiel berufsbegleitender Bachelorstudiengänge der Hochschule Kaiserslautern. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 83-112). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A.; Tolou Ghanian Sabour, A. (2017): Das Erhebungsinstrument PriM: Partizipationsbeurteilung für mediengebundene Dienstleistungen im ländlichen Raum - Ein Beitrag zur Begegnung der Emigration aus dem ländlichen Raum. (Masterarbeit)

Vorträge

  • Elsner, A. & Neureuther, J. (2019). Individualisation as a Chance for Impaired Students in Continuing Higher Education?. Paper presentation at EAIR 41st Annual Forum, 25.-28.08.2019, Leiden, Netherlands.
  • Elsner, A. & König, P. (2019). Inklusionspotenziale digitaler Medien für Lehre und Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Eine theorie- und empiriegeleitete Reflexion. Vortrag im Rahmen der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft vom 16.-19.09.2019 an der Humboldt Universität zu Berlin.

Alina Elsner, M.A.

Research Assistant

Projects

  • Education as exponent of individual and regional development – Evidence-based demand survey and networked competence development (EB) (Projektseite)

Curriculum Vitae

  •  Study of Integrative Social Science (B.A. and M.A.) at Technische Universität Kaiserslautern, Germany
  • Research Assistant in the project called “Education as exponent of individual and regional development – Evidence-based demand survey and networked competence development (EB)” at University of Applied Sciences Kaiserslautern, Germany
  • Research Assistant in the project called „Open competence region Western Palatinate (OKWest)” at University of Applied Sciences Kaiserslautern, Germany
  • Student Assistant in the project called „Open competence region Western Palatinate (OKWest)” at University of Applied Sciences Kaiserslautern, Germany
  • Tutor for the B.A.-course of lectures “Introduction into methods of empirical social research I + II” at the Department of Empirical Social Research at Technische Universität Kaiserslautern, Germany
  • Freelance worker as a lecturer at Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, Kaiserslautern

Research Focus

  • Adult Education
  • Academic Further Education
  • Inclusion & Digitalization
  • Regional Induced Attendance in Academic Further Education

Publications

  • Elsner, A. & Neureuther, J. (2019). Individualisation as a Chance for Impaired Students in Continuing Higher Education?. Paper for EAIR 41st Annual Forum, 25.-28.08.2019, Leiden, Netherlands
  • Elsner, A. & König, P. (2019). Inklusionspotenziale digitaler Medien für Lehre und Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Eine theorie- und empiriegeleitete Reflexion. In J. Hafer, M. Mauch & M. Schumann (Hrsg.), Teilhabe in der digitalen Bildungswelt (S. 198-208), Medien in der Wissenschaft (Band 75). Münster/New York: Waxmann.
  • Elsner, A. & König, P. (2018). Inklusion durch Digitale Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Mehr als nur ein barrierefreies Dokument?, FNMA magazin, 2018(04), 21-23.
  • Elsner, A., Rewin, L. & Adam, S. (2018). Erprobung des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Mechatronik an der Hochschule Kaiserslautern. Begleitung der Studierenden im ersten Studienjahr, Arbeits- und Forschungsberichte aus dem Projekt EB– Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung (23), Hochschule Kaiserslautern.
  • Burlakow, K., Elsner, A., Reinhardt, M. & Wiemer, S. (2018). Quantitative Begleitforschung zu nicht-traditionellen Studierenden. Ein Beitrag zur nachhaltigen organisationalen Verankerung von Evaluation. In N. Sturm & K. Spenner (Hrsg.), Nachhaltigkeit in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Beiträge zur Verankerung in die Hochschulstrukturen (S. 241-251). Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Brauneck, U., Elsner, A. & Weber, A. (2017). Das Bildungsnetzwerk im Projekt OKWest und seine Auswirkungen auf die Wissensregion Kaiserslautern/Westpfalz. Ein Werkstattbericht. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 35-44). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A. (2017). Evaluierung berufsbegleitender Studiengänge. Beispielergebnisse der quantitativen Begleitforschung im Projekt OKWest an der Hochschule Kaiserslautern. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 65-82). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A. & Reinhardt, M. (2017). Studien-, Lern- und Prüfformate aus der Sicht von Lehrenden und Studierenden. Eine Studie am Beispiel berufsbegleitender Bachelorstudiengänge der Hochschule Kaiserslautern. In R. Arnold, K. Faber, M. Lermen & H.-J. Schmidt (Hrsg.), Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung (S. 83-112). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Elsner, A.; Tolou Ghanian Sabour, A. (2017): Das Erhebungsinstrument PriM: Partizipationsbeurteilung für mediengebundene Dienstleistungen im ländlichen Raum - Ein Beitrag zur Begegnung der Emigration aus dem ländlichen Raum. (Masterarbeit)

Talks

  • Elsner, A. & Neureuther, J. (2019). Individualisation as a Chance for Impaired Students in Continuing Higher Education?. Paper presentation at EAIR 41st Annual Forum, 25.-28.08.2019, Leiden, Netherlands.
  • Elsner, A. & König, P. (2019). Inklusionspotenziale digitaler Medien für Lehre und Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Eine theorie- und empiriegeleitete Reflexion. Vortrag im Rahmen der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft vom 16.-19.09.2019 an der Humboldt Universität zu Berlin

Kontakt

Alina Elsner
TU Kaiserslautern
Fachbereich Sozialwissenschaften
Fachgebiet Pädagogik
Erwin-Schrödinger-Straße
Geb. 57, Raum 470
67663 Kaiserslautern

Tel.: 0631-205-5661
Fax: 0631-205-2722
E-Mail: Alina.Elsner[at]sowi.uni-kl.de

Sprechstunde:

Mittwochs: 09-11 Uhr & nach Vereinbarung

Bitte Anmeldung per Mail

Zum Seitenanfang