Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Programmablauf

Mittwoch, 18.07.2018

19:30

Pizzeria Milano

Informelles Get-Together (Auf Selbstkostenbasis)
[Schönstraße 15, 67659 Kaiserslautern, Tel.: 0631 357 87 87]

Donnerstag, 19.07.2018

09:30 - 12:00

Geb. 57

Optionales Angebot für früher Angereiste: Runder Tisch "OER in der Region". Diskussion um Mehrwert offener digitaler Bildung(-smaterialien) und offener Bildungspraktiken und wie Bürger*innen Teilhabe an Bildungsprozessen durch digitale Medien und freie Bildungsmaterialien ermöglicht werden kann.

10:30

Geb. 57

315

Freiwilliger Nachwuchsworkshop: Social Media in der Forschung - Chance zur Vernetzung oder doch nur Ablenkung? (Matthias Rohs) - Folien und Flipcharts

12:00

Geb. 57

Foyer

Anmeldung & Registrierung

13:00

Geb. 57

Rotunde

Begrüßung & Eröffnung

13:30

Geb. 57

Rotunde

Keynote Patrick Bettinger: "Mit Medien etwas machen oder das Mitmachen der Medien? Teilhabe und verteiltes Handeln in sozio-medialen Kollektiven"
Download der Folien hier

14:30

Geb. 57

Foyer

Kaffeepause

15:00

Geb. 57

215 & 315

1. Session

Track a) 215

Track b) 315

Lisa Leander: E-Learning als Form der externen Wissenschaftskommunikation

Franco Rau, Ilaria Kosubski: "„Digitale Medien sind wie Pilze“ Eine Analyse studentischer Metaphern"
Folien bei slideshare

Imke Buß: Medienkompetenz von Lehrenden: Selbsteinschätzung und Zusammenhänge

>>Video<<

Ina Schiedermair, Jennifer Bender: Die Akzeptanz von E-Learning-Formaten in der Bevölkerung

Kim Deutsch: Wieso Digitalisierung Sache der Erwachsenenbildung ist. Am Beispiel von „Medizin im digitalen Zeitalter“

16:30

Geb. 57

Foyer

Postersession

Lars Henrich: Lehrkräfte-Professionalisierung im digitalen Lernraum (LEOPOLD)

Lisa Gageik: Regionale Schulnetzwerke zur digitalen Medienintegration in Schulen

Anika Müller, Luise Störmer & Ludwig Finster: Innovation macht sich mobil: Mit kreativen Techniken und medialer Unterstützung den Wissens- und Technologietransfer vorantreiben

Adrian Roeske: Welche Wirkmacht haben datengetriebene Vorhersagen auf die Teilhabemöglichkeiten der Zielgruppen der Kinder- und Jugendhilfe?

Sarah Stumpf: Kompetenzvermittlung neu gedacht: Kompetenzanforderungen in einer digitalisierten Gesellschaft

Julia Breidel: Lehre neu entdecken

Clara Berg: Lernen und Lehren in medialen Räumen / Die mediale Ausstattung der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz

Jonathan Kohl: Digital Learning Divide innerhalb der Weiterbildung?! Eine empirische Überprüfung des Einflusses der Bildung auf die medienpädagogische Kompetenz von Erwachsenenbildnern.

17:30

Geb. 57

Foyer

Kaffeepause

18:00

Geb. 57

Rotunde

World Café zum Tagungsthema:
Im Rahmen des World Cafés wollen wir gemeinsam mit Euch der Frage nachgehen, wie Teilhabe ermöglicht und nachhaltig gesichert werden kann. Was braucht es dazu?
Hierzu haben wir 5 Teilaspekte identifiziert, die beim World Café in Kleingruppen diskutiert werden können:
  • Anforderungen an die technischen/medialen Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an das Personal/die Lehrenden (und deren Grundhaltungen) sowie an die Personalentwicklung 
  • Anforderungen an die organisatorischen Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an die pädagogisch-didaktischen Konzepte
  • Anforderungen an die Lernenden

19:30

Geb. 57

Vorplatz

Beginn des gemeinsamen Grillens & Ausklang

 

 

 

 

Freitag, 20.07.2018

9:00

Geb. 57

Foyer

Ankommen & Kaffee

9:30

Geb. 57

Rotunde

Keynote Claudia Bremer: "Teilhabe und digitale Medien: Herausforderungen und Chancen für Hochschulen und Universitäten"
Download der Folien hier

10:30

Geb. 57

Rotunde

Nachwuchskeynote Felix Fischer: "Brauchen wir einen Image-Turn? Bildung in der Hypervernetzung"

11:15

Geb. 57

Foyer

Kaffeepause

11:45

Geb. 57

215 & 315

2. Session

Track c) 215

Track d) 315

David Lohner: Digitale Medien im Studium: Medienkompetent präsentieren

>>Video<<

Michael Schön, Eva-Maria Glade: Reflexives Digital Leadership für Schulleitungen

Heike Wehage: Demokratie verstehen und erleben

>>Video<<

Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Lehrenden erfassen und entwickeln 
Folien und kleiner Rückblick

Wolfgang Ruge, Gerhard Pölsterl, Daniel Haslinger, Wolfram Grosser: Data Talks - Studentische Partizipation an Methodenentwicklung

Svenja Noichl: Vermittlung ausgewählter informatischer Kompetenzen zur Befähigung technikferner Erwachsener im digitalen Alltag

13:15

Geb. 57

Foyer

Mittagspause

14:15

Geb. 57

215 & 315

3. Session

Track e) 215

Track f) 315

Matthias Kostrzewa: Verbundprojekt digiLL_NRW – digitales Lehren und Lernen in der LehrerInnenbildung

>>Video<<

Karin Rott: Medienkritikfähigkeit von Eltern als Voraussetzung digitaler Teilhabe von Kindern

Sophie Schaper & Naheela Ulrich: Interdisziplinäre Kooperation in der Lehramtsausbildung am Beispiel des Vernetzungsmoduls „Medienpädagogik“ der TU Darmstadt

Folien bei slideshare

Marcus Kappel: Serious Games“ - Pädagogische Möglichkeiten von Serious Games für Kinder und Heranwachsende

Sarah Stumpf: [D-3] Deutsch Didaktik Digital: Ein Projekt der Lehrer*innenbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

René Röpke: Spiel-basierte Lernanwendungen für Cybersicherheit und Sicherheitspraktiken

15:45

Geb. 57

Rotunde

Abschluss & Verabschiedung