Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Workshop "Digitale Medien - Fluch(t) oder Segen?"

Medienorte der Auszubildenden

Digitale Medien sind allgegenwärtig, und somit ist es auch ein Thema, welches im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für Auszubildende an der TU Kaiserslautern auf der Agenda stand. Die Einladung machte den Fokus der  Workshops deutlich, die nicht von Lehrer*innen oder Ausbilder*innen gestaltet wurden, sondern von Lehramtsstudierenden.

"Digitale Medien bestimmen unseren Alltag immer mehr: Überleg doch kurz mal: Sicherlich ist WhatsApp bei dir installiert, aber vielleicht twitterst oder jodelst du ja auch? Oder du postest Freizeitaktivitäten auf Instagram? Eventuell schickst du vor der Party ein Bild deines Outfits über Snapchat an Freunde? Welchem YouTube Star folgst du? Wir sind uns sicher: Du nutzt digitale Medien den ganzen Tag, vermutlich bist du über dein Smartphone mit deinen Freunden jederzeit verbunden. Während wir es auf der einen Seite nutzen, um damit Wissen zu schaffen und abzurufen, uns schnell in neuen Städten zurechtzufinden, kreative Lösungen für moderne Probleme zu finden und Freundschaften zu pflegen, wird auf der anderen immer wieder diskutiert, ob unser Medienverhalten auch negative Auswirkungen hat. Daddeln wir nur oder gehen wir erfolgreich mit digitalen Medien um? (...) Im Workshop  wird es hauptsächlich darum gehen, sich dem eigenen Medienverhalten zu nähern und gemeinsam darüber nachzudenken."

Nachdem heute der letzte Workshop stattfand, blicken wir mit den Lehramtsstudierenden zurück auf 4 Tage, in denen nicht nur die Auszubildenden etwas mitgenommen haben, sondern auch die Lehramtsstudierenden erste Praxiserfahrung sammeln konnten.