Fachgebiet Pädagogik

Pädagogik Online

Das Ziel des Projektes Pädagogik online am Lehrstuhl für Pädagogik ist, grundlegende Lehrveranstaltungen im erziehungswissenschaftlichen Studium für Lehrämter daraufhin zu überprüfen, inwieweit die damit angestrebten Ziele auch über multimediale, netzbasierte Lehrveranstaltungen erreichbar sind.

Zu dem aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur finanzierten Projektes konnte auf Vorerfahrungen zurückgegriffen werden, die am ZFUW (Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung), gemacht wurden. Weiterhin gab es einen ersten Versuch mit einem netzbasierten Begleitangebot zur Vorlesung "Einführung in die allgemeine Pädagogik" im Wintersemester 2001/02.

Eingebettet ist das Projekt in den Gesamtkontext des VCRP (Virtueller Campus Rheinland-Pfalz), dem zentralen Bildungsportal für Studierende und Lehrende der Hochschulen in Rheinland-Pfalz. Das Konzept des VCRP liegt darin, die Vielfalt der Angebote, welche heute bereits an Hochschullehre im Netz verfügbar ist, auf Landesebene zu "sammeln", zugänglich zu machen und systematisch zu nutzen.

An dem Projekt wirken mit:

  • Prof. Dr. Rolf Arnold
  • Markus Lermen, M.A.
  • Melanie Njo, M.A.
  • Henning Pätzold
  • Christoph Wagner

Veranstaltungen

  • Erziehungstheorie (Führung und Intervention in pädagogischen Prozessen)
  • Einführung in die Allgemeine Pädagogik
  • Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • Berufsbildungstheorie & -geschichte
Zum Seitenanfang