Fachgebiet Pädagogik

Netzwerk Erwachsenenpädagogische Digitalisierungsforschung

Das Netzwerk Erwachsenenpädagogische Digitalisierungsforschung hat sich auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung am 25.09.2019 in Halle (Saale) gegründet. Das Netzwerk ist ein loser Verbund von Forscher:innen und an Weiterbildungsforschung interessierten Praktiker:innen im Bereich digitaler Medien/Digitalisierung.

 

 

News

[18.09.20]
Online-Meeting im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE.

[16.03.20]
Online-Meeting des Netzwerks.

[1.03.20]
Aus dem Netzwerk heraus erscheint 2021 ein Sammelband zum Themenfeld Erwachsenenpädagogischer Digitalisierungsforschung. Der Call ist hier zu finden: https://www.sowi.uni-kl.de/fileadmin/paed/Dokumente/Rohs/CfP_Digitalisierungsforschung.pdf

[25.09.19]
Konstituierendes Treffen des Netzwerks auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE in Halle (Saale).

 

Mailverteiler

Der Verteiler kann u.a. dafür genutzt werden, um auf Publikationen (eigene oder andere), Calls, Tagungen u.a. hinzuweisen, Unterstützung anzufordern oder Kooperationen zu initiieren. Zur Aufnahme in den Verteiler schreiben Sie bitte eine Mail mit Hinweisen auf Ihr spezifisches Interesse an Matthias Rohs

 

Literatursammlung

Auf Zotero wurde eine Literatursammlung angelegt, in welcher Mitglieder spezifische Literatur zum Themenfeld der Erwachsenenpädagogischen Digitalisierungsforschung einstellen und finden können: https://www.zotero.org/groups/2472131/ned

Zur Aufnahme in die Gruppe bitte ein Mail an Johannes Wahl

 

Ansprechpartner:innen:

Christian Bernhard-Skala (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bonn)

Ricarda Bolten (Technische Universität Kaiserslautern)

Julia Koller (Universität zu Köln)

Matthias Rohs (Technische Universität Kaiserslautern)

Johannes Wahl  (Universität Tübingen)

Zum Seitenanfang