Fachgebiet Sportwissenschaft

Kontakt

Dipl.-Sportl. Oliver Walle

E-Mail: o.walle(at)h4b.de

 

 

Sprechstunde

Nach Vereinbarung & Voranmeldung per E-Mail

1991 - 1996

Sportwissenschaftliches Studium an der Universität des Saarlandes zum Diplomsportlehrer

1994 - 2001

Vorstandsmitglied: für Bodymed AG

2001 - 2002

Organisationsleiter für Pluswerbung GmbH

2002 bis heute

Geschäftsführer von Health 4 Business GmbH

2009 bis heute

Dozenten- und Referententätigkeiten für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie die BSA-Akademie

2015 bis heute

Vorstandsmitglied: Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM)

2019 bis heute

Lehrbeauftragter an der TU Kaiserslautern im Fachgebiet der Sportwissenschaft.


Betriebliches Gesundheitsmanagement/ Arbeits- und Gesundheitsschutz/ Arbeitsmedizin (2 SWS)

2020

Walle, O. (2020). Bewertung von Kennzahlen und Aufbau eines Kennzahlensystems. In Matusiewicz, D., Kardys, C. & Nürnberg, V. (Hrsg.), Betriebliches Gesundheitsmanagement: analog und digital. Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Walle, O. (2020). BGM-System-Aufbau unter Berücksichtigung der DIN ISO 45001 „Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“. In Matusiewicz, D., Kardys, C. & Nürnberg, V. (Hrsg.), Betriebliches Gesundheitsmanagement: analog und digital. Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Walle, O. (2020). Low-Performance und fähigkeitsgerechter Mitarbeitereinsatz. In Haufe BGM Office. Freiburg, 2020.

2019

Walle, O. (2019). Die Gesundheit im Fokus. Betriebliches Gesundheitsmanagement als Beitrag zur Zukunftssicherung von Unternehmen. In KU Gesundheitsmanagement 12/2019, S. 36-38.

Walle, O. (2019). Der Physiotherapeut im Betrieb. Warum zunehmend Spezialisten im betrieblichen Gesundheitsmanagement benötigt werden. In Z. f. Physiotherapeuten 71, 11: 57-9.

Walle, O. (2019). Betriebliches Gesundheitsmanagement als Marktfeld für Physiotherapeuten - lohnt sich der Einstieg? In pt_Erfolg 4:16-7.

Walle. O. (2019. Ein kleiner Schubser. Nudging im BGM. In Health@Work 05/19.

Walle, O. (2019). Orientierung für das Gesundheitsmanagement. DIN/ISO-Normen für das Gesundheitsmanagement sind nicht verpflichtend, können aber Unterstützung beim Aufbau eines BGM bieten. In Personalmagazin 09/19, S. 88-91.

Walle, O. (2019). Intergration des BGM in die DIN ISO 45001 Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. In Haufe BGM Office. Freiburg, 2019.

Walle, O. (2019). BGM-Potenziale Nutzen. DHfPG-Praxis-Tipp. In Health@Work 03/19.

Walle, O. (2019). Steuervorteil im BGM. DHfPG-Praxis-Tipp. In Health@Work 02/19.

Walle, O. (2019). Auf Gesundheit setzen, Fachkräfte sichern. DHfPG-Praxis-Tipp. In Health@Work 01/19.

2018

Kardys, C., Walle, O. (2018). Digitalisierung - Fluch oder Segen in der Arbeitswelt 4.0. In Matusiewicz, D., Nürnberg, V., Nobis, S. (Hrsg.), Gesundheitt und Arbeit 4.0. Wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft. Heidelberg: medhochzwei Verlag.

Walle, O. (2018).Systemcheck: Wie wirkt BGM?. In Personalmagazin 09/18.

Walle, O. (2018). Arbeitswelt 4.0 - Herausforderung für das BGM. In Haufe BGM Office. Freiburg, 2018.

Walle, O. (2018). Individualisierung und Nachhaltigkeit als Erfolgskriterien. In Fitness MANAGEMENT international 04/18, S. 104-105.

Walle, O. (2018). Generationenmanagement im BGM. In Haufe BGM Office. Freiburg, 2018.

Walle, O., Hunsicker, K. (2018). Trends und Realitäten im BGM. ANALYSE. ANALYSE. Digitales Gesundheitsmanagement, Prävention und Gesundheitsprämien galten als die Trends im BGM 2017. In den Betrieben angekommen ist davon nur wenig. In Personalmagazin 01/18.

2017

Walle, O. (2017). Der Einsatz digitaler Lösungen zum Erreichen und zur Motivation von Beschäftigten in einem BGM. In Matusiewicz, D. & Kaiser, L. (Hrsg.), Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Heidelberg: Springer Verlag.

Walle, O. (2017). Grenzwertbestimmung psychische Gefährdungsbeurteilung. In Haufe BGM Office.

Feste Kolumne (2 Seiten) gemeinsam mit Kristin Hunsicker zu diversen BGM-Themen in der Zeitschrift health@work, 4 Ausgaben pro Jahr.

2016

Walle, O. (2016). Funktion und Wirkung des Präventionsgesetzes. In Gutmann, J.: Betriebliche Gesundheit managen - ein Praxisleitfaden. Haufe, Freiburg.

Walle, O. (2016). Demografiemanagement. In Haufe BGM Office, Freiburg.

Walle, O. (2016). Gestaltung Nachhaltigkeit im BGM. In Haufe BGM Office, Freiburg.

Walle, O. (2016). BGM im Rahmen des Personalmanagements. In Haufe BGM Office, Freiburg.

Walle, O. (2016). Steuerrechtliche Betrachtungen in einem BGM. In Haufe BGM Office, Freiburg.

Walle, O. (2016). Taktische Vorgehensweise zur Einführung eines BGM. In Haufe BGM Office, Freiburg.

Walle, O. & Hunsicker, K. (2016). Wie digital kann BGM sein? In Personalmagazin 04/16.

Feste Kolumne (2 Seiten) gemeinsam mit Kristin Hunsicker zu diversen BGM-Themen in der Zeitschrift health@work, 4 Ausgaben pro Jahr.

2015 & älter

Walle, O. (2015) Lexikonbeitrag Digitales BGM. In Haufe Arbeitsschutz Office, Freiburg.

Hunsicker, K., Walle, O. (2015). Profis ausbilden. In health@work 03/2015.

Walle, O. (2014). Akteure im betrieblichen Gesundheitsmanagement. In Haufe Arbeitsschutz Office, Freiburg.

Walle, O. (2013). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. In Haufe Arbeitsschutz Office, Freiburg.Walle, O. (2013). BEM ist eine Hilfe für alle Beteiligten. In Ergonomiemarkt, 2. Jahrgang, 2. Ausgabe Juni 2013.

Walle, O. (2013). Volkskrankheit Rückenschmerzen und –erkrankungen. Erfolgreiche Präventionsprogramme im Betrieb. In BKK-Magazin bewusst gesund, 2013/2.

Walle, O. (2013). Erfolge im betrieblichen Gesundheitsmanagement messbar machen. In Haufe Arbeitssicherheit Praxishandbuch für Arbeits- und Gesundheitsschutz, April 2013, 42. Jahrgang.

Walle, O. (2012). Gesundheit im Betrieb. Wenn der Mitarbeiter zum Patient wird. In TeleTalk 08/2012, 19. Vol. H 12321.

Allmann, B., Walle, O. (2011). Gesundheit im Betrieb selbst gestalten. In Leistung und Lohn Nr. 503/504/505/506/507 August 2011.

Walle, O. (2011). Firmenfitness als Baustein eines betrieblichen Gesundheitsmanagements. Steuervorteile richtig nutzen. In Fitness MANAGEMENT international 03/2011.

Walle, O. (2010). Mit dem richtigen Konzept zum Erfolg. Zukunftsmarkt Betriebliches Gesundheitsmanagement. In medical fitness and healthcare 03/2010: 50-54.

Walle, O. (2010). Betriebliche Gesundheitsförderung als Baustein zur Erhaltung der Mitarbeiterproduktivität, in IHK SAARLAND (Hrsg.), Älter, weniger – und trotzdem erfolgreich?, Saarbrücken 2007, S. 58-61.

Zum Seitenanfang