Fachgebiet Sportwissenschaft

Auswertung der letzten Sporteignungsprüfungen:

Termin

bestanden (%)

nicht bestanden (%)

18.01.19         57,3                42,7
21.09.18         63,5                36,5
15.06.18         54,4                45,6

09.02.18

         61,0

                39,0

27.10.17

         55,0

                45,0

 

 

Sobald das genaue Datum für die Eignungsprüfung terminiert ist, wird es auf der Homepage bekannt gegeben. Vorher können wir leider auch per Mail keine verbindliche Auskunft über den Termin geben.

Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular. Der Anmeldezeitraum wird auf der Homepage bekannt gegeben und muss unbedingt eingehalten werden!

Es sind für jede Teilprüfung Leistungsanforderungen vorgegeben, welche efüllt werden müssen. Sie können sich die Anforderungen in unseren Videos ansehen.

Die Prüfungsleiterin bzw. der Prüfungsleiter stellt aufgrund der gezeigten Leistungen in den sportmotorischen Einzeltests das Ergebnis der sportpraktischen Eignungsprüfung fest. Die Prüfung ist nicht bestanden, wenn:
a) Die Leistungen in mehr als einem Einzeltest als nicht ausreichend bewertet wird.
b) Die Leistung im 3000-Meter-Lauf oder im Schwimmen über der Ausschlusszeit liegt.

Zur Eignungsprüfung ist unbedingt mitzubringen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein seperates Passbild
  • Ärztliches Attest zur Sporttauglichkeit, welches nicht älter als 3 Monate ist oder eine beglaubigte Kopie davon. 
    Ohne vorliegendes Attest dürfen wir Sie aus versicherungsrecht- lichen Gründen nicht an der Prüfung teilnehmen lassen
  • Sportbekleidung: Indoor + Outdoor + Schwimmbekleidung
  • Verwaltungsgebühr von 10€ in bar

Es sollte auch an Verpflegung gedacht werden. Der Test kann sich, je nach Teilnehmerzahl, bis in den späten Nachmittag ziehen.

Die Sporttauglichkeit muss vor Antritt des Tests bescheinigt werden (Musterattest).

Wir akzeptieren natürlich auch andere Bescheinigungen zur Sporttauglichkeit von Ihrem Arzt.

Alle Prüfungen, die in der Halle stattfinden, müssen mit Hallenschuhen (Sohle darf nicht abfärben) absolviert werden. Straßenschuhe sind nicht erlaubt!

Der 3000m-Lauf bzw. der 30m-Sprint auf der Tartanbahn im Stadion darf mit beliebigem Schuhwerk (Hallenschuhe/Laufschuhe/Spikes) absolviert werden.

Sollte der Sprint witterungsbedingt in der Halle stattfinden, müssen Hallenschuhe getragen werden.

Die Eignungsprüfung findet in der Sporthalle/Sportgelände der TU Kaiserslautern unter folgender Adresse statt:

Sporthalle
Technische Universität Kaiserslautern 
Allgemeiner Hochschulsport 
Paul-Ehrlich-Straße, Geb. 28 
67663 Kaiserslautern

Das Schwimmen findet hier nicht statt.

Das Schwimmen findet in der Schwimmhalle unter folgender Adresse statt:

Schwimmbad (Schulzentrum Süd)
Im Stadtwald
67663 Kaiserslautern

Es wird empfohlen, die Anreise zum Schwimmbad mit dem Auto/Fahrgemeinschaft vorzunehmen.

Bei gutem Wetter finden einige Teilprüfungen in der Halle und einige Teilprüfungen auf dem Sportgelände/Laufbahn statt.

Wir behalten es uns vor, bei schlechtem Wetter alle Teilprüfungen bis auf den 3000m-Lauf und das Schwimmen in der Sporthalle durchzuführen.

Genaue Informationen zum Studiengang Sport Lehramt sowie Sportwissenschaft und Gesundheit findest Du auf den Hauptseiten der TUK.

Informationen zu Bewerbungsfristen finden Sie auf den Seiten der TUK.

Genaue Informationen zur Anerkennung anderer Eignungsprüfungen finden Sie unter Anerkennungen von Eignungsprüfungen.

Nein. Die Landesprüfungsordnung schreibt vor, dass alle Teilprüfungen der Sporteignungsprüfung am selben Tag abgeleistet werden müssen. Ein Nachholen einzelner Teilprüfungen oder die Anerkennung von Abiturleistungen ist nicht möglich.

Sie dürfen eine Teilprüfung nicht bestehen (ausgenommen Schwimmen und 3000 Meter-Lauf; hier müssen Sie unter der Ausschlusszeit liegen!). Wenn Sie also zum Beispiel die Teilprüfung am Reck verletzungsbedingt nicht absolvieren können, wird diese mit ‚nicht bestanden‘ gewertet. Bestehen Sie alle anderen Teilprüfungen, gilt der Eignungstest dennoch als bestanden.

Die Bestätigung der bestandenen Eignungsprüfung wird Ihnen schnellstmöglich per Post an die angegebene Adresse zugesendet. Das Auswerten der Eignungsprüfung und das Versenden der Bestätigungen kann einige Tage dauern (in der Regel 2-3 Wochen). 

Sollten wir vergessene Kleidung o.ä. finden, können diese nach Terminvereinbarung per Mail (eignungstest[at]sowi.uni-kl.de) in Geb. 57 Raum 529 abgeholt werden.

Zum Seitenanfang