Fachgebiet Sportwissenschaft

Anmeldung

Die TU Kaiserslautern bietet für das Wintersemester 2020/21 gemeinsam mit der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Sporteignungsprüfungen am 21.08. und am 21.09.2020 an.

Bewerber/innen können sich für einen der beiden Prüfungstage anmelden. Die Prüfungen finden in Mainz und Kaiserslautern zeitgleich statt. 

 

Wichtige Info:

Wenn Sie bereits bei der Uni Mainz für den Sporteignungstest am 21.08. oder 21.09.2020 angemeldet sind (Stand 03.07.20), ist eine erneute Anmeldung zum Sporteignungstest an der TU Kaiserslautern nicht möglich! In diesem Fall würde Ihre Zweit-Anmeldung an der TUK nach Abgleich der Prüfungslisten beider Unis storniert. Ebenso ist es nicht möglich, dass Sie sich, wenn bereits eine Anmeldung erfolgt ist, bei der Uni Mainz wieder abmelden und an der TUK neu anmelden. Sie würden dadurch Ihren garantierten Prüfungsplatz verlieren.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese strenge Regelung - angesichts der Pandemie-bedingten Einschränkungen wollen wir aber nach unseren Möglichkeiten jeder/jedem Bewerber/in einen Prüfungsplatz anbieten können.

 

Aufgrund von unterschiedlichen Rahmenbedingungen in Mainz und Kaiserslautern variiert die Anzahl der Einzeltests zwischen den Standorten. Die aktuell geltenden Hygiene- und Distanzregelungen führen zu einigen Änderungen in Ablauf und Ausgestaltung der Teilprüfungen, unter anderem:

  • ·        Die Prüfungen finden in einem festen Zeitfenster statt, das den Bewerber/innen zugeordnet wird
  • ·        Die Prüfungen finden in Kleingruppen zu je 5 Personen statt
  • ·        Es werden nicht alle Teilprüfungen gemäß der gemeinsamen Prüfungsordnung der Universitäten Kaiserslautern, Main und Koblenz-Landau abgeprüft. Teilprüfungen, für die die Hygiene- und Distanzregelungen nicht eingehalten werden können oder für die sich Bewerbende nicht adäquat vorbereiten können, werden nicht geprüft. Sie gelten automatisch als bestandene Teilprüfungen. Es werden abgeprüft: Ausdauer, Ballsportarten und Sprung.
  • ·        Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online für einen der beiden Prüfungstermine alternativ. Doppelanmeldungen (zum Beispiel für Mainz und Kaiserslautern oder für beide Prüfungstage) sind nicht möglich. Der Anmeldezeitraum beginnt am 03. Juli und endet am 07. August, 23:59 Uhr (nach Erreichen der Kapazitätsgrenzen kann die Anmeldung auch vorzeitig beendet sein!)
  • ·        Teilnehmer/innen erhalten eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen sowie Ihrem Prüfungs-Zeitfenster.
  • ·        Beim Prüfungstag bitte pünktlich zum Zeitfenster für die Vorort-Registrierung erscheinen. Aufgrund der festgelegten Taktung kann bei Verspätung der Test in der Regel nicht mehr durchgeführt werden.
  • ·        Bitte zum Test mitbringen: Ausweis, ärztliche Bescheinigung (siehe Downloads rechts), unterschriebene Unterweisung (siehe Downloads rechts), Startgebühr von 10 Euro, Sportkleidung für Halle und für Außengelände.

 

Kriterien zum Testablauf

bei den anstehenden Eignungsprüfungen werden folgende Tests abgeprüft:

  1. Sprung: Beidbeiniger Vertikalsprung ohne Armschwung (Hände in der Hüfte fixiert). Messung der Flughöhe mittels optoelektronischem Messsystem und Flugzeitverfahren (bis zu 3 Versuche)
  2. Basketball: Die Stationen 2-4 werden nacheinander abgeprüft: drei Teilnehmer stehen im Dreieck (Abstände 5 m) und pritschen/passen sich den jeweiligen Ball in verschiedenen Ausführungen zu: Basketball Passen, Volleyball Pritschen mit Zwischen-Pritschen, Volleyball Pritschen ohne Zwischen-Pritschen, Fußball Passen Two-Touch, Fußball Passen One-Touch, jeweils im und gegen den Uhrzeigersinn
  3. Fußball
  4. Volleyball
  5. Shuttle Run (auch: Yo-Yo-Test, Beep-Test): 20-Meter-Pendellauf (genauere Infos zum standardisierten Verlauf finden Sie auf diversen Internetseiten bzw. bei YouTube).

Für jede der drei Teilprüfungen gibt es einen Richtwert und einen Ausschlusswert. Wird der Richtwert nicht erreicht, so gilt nur die Teilprüfung als nicht bestanden („Defizit“). Eine nicht bestandene Teilprüfung wird toleriert. Wird jedoch der Ausschlusswert nicht erreicht, dann gilt der ganze Sporteignungstest als nicht bestanden. Eventuell weitere Teilprüfungen können nicht mehr abgeleistet werden.

Beispiel 1: Teilnehmerin springt 29,5 cm hoch (Richtwert von 30 cm unterschritten, Ausschlusswert von 28 cm aber überschritten). Der Vertikalsprung wird somit als Defizit gewertet. Die Teilnehmerin besteht jedoch den Ballsport- und den Ausdauertest und besteht damit die Sporteignungsprüfung.

Beispiel 2: Teilnehmer schafft beim Ballsporttest nur 6 von 10 Aufgaben. Damit wird der Ausschlusswert (7 von 10) unterschritten; der Teilnehmer hat die Sporteignungsprüfung nicht bestanden.

 

Richtwerte und Ausschlussnormen




MännerFrauen
DefizitAusschlusswertDefizitAusschlusswert
1) Vertikalsprung
(optisches Messsystem; ohne Armschwung, Hände in der Hüfte)
<38 cm<36 cm<30 cm<28 cm
2) Basket-, Fuß-, Volleyball
(5 Aufgaben im Dreieck; Zuspiel, Annahme)
nur 4 Aufgaben erfülltweniger als 4 Aufgaben erfülltnur 4 Aufgaben erfülltweniger als 4 Aufgaben erfüllt
3) Shuttle Runweniger als Stufe 9,25weniger als Stufe 8,75weniger als Stufe 6,75weniger als Stufe 6,25

Erläuterungen:

zu 2) Drei Teilnehmer stehen im Dreieck (Abstände 5 m) und pritschen/passen sich den jeweiligen Ball in verschiedenen Ausführungen zu: Basketball Passen, Volleyball Pritschen mit Zwischen-Pritschen, Volleyball Pritschen ohne Zwischen-Pritschen, Fußball Passen Two-Touch, Fußball Passen One-Touch, jeweils im und gegen den Uhrzeigersinn.

zu 3) Die Stufen entsprechen den 3.000-m-Richt- und Ausschlussnormen. Kommastellen bedeuten 1/4 bzw. 3/4 der geforderten Bahnen der entsprechenden Leistungsstufe.

 

Anmeldephase beendet!

Mit der Zahl der Anmeldungen für den Sporteignungstest am 21.08.2020 und 21.09.2020 haben wir unsere an einem Tag realisierbare maximale Aufnahmekapazität erreicht. Aus diesem Grund können keine weiteren Anmeldungen angenommen werden.

Informationen


Adresse

Sporthalle:
Technische Universität Kaiserslautern
Allgemeiner Hochschulsport
Paul-Ehrlich-Straße, Geb. 28
67663 Kaiserslautern

Schwimmbad:
Im Stadtwald
67663 Kaiserslautern


Downloads

Leistungsanforderungen

Ordnung zur Eignungsprüfung

Muster Attest

Unterweisungserklärung


E-Mail Betreuerteam

eignungstest(at)sowi.uni-kl.de


Zum Seitenanfang