Fachgebiet Sportwissenschaft

News

Informationen zum Sommersemester in der Corona-Krise

Liebe Sportstudierende,

wir hoffen, dass Sie gut durch diese außergewöhnlichen Zeiten kommen und dass Sie gesund sind (oder es rasch wieder werden). Heute möchten wir Sie über den Stand der Planungen und Vorbereitungen für das anlaufende Sommersemester unter Corona-Bedingungen informieren.

Das Sommersemester findet statt. Heute bestehen allerdings noch einige Unwägbarkeiten, wie sich der Modus der einzelnen Lehrveranstaltungen gestalten wird. Nach derzeitigem Stand deutet sich an, dass die Lehrveranstaltungen zunächst digital anlaufen werden und wir im Laufe des Semesters zur Präsenzlehre übergehen können. Wann das genau sein wird, ist derzeit aber noch nicht abzusehen. Darüber wird zurzeit in der Hochschulleitung und auf Ministeriumsseite beraten, wobei Vorgaben und Empfehlungen seitens der Politik und der Gesundheitsämter abzuwarten sind. Wir hoffen darauf und sind zuversichtlich, dass es im Laufe der nächsten Woche neue Informationen geben wird.

Wir arbeiten deshalb mit Hochdruck daran, jeweils verschiedene Modelle für die einzelnen Lehrveranstaltungen auszuarbeiten. So können wir im Laufe des Semesters jederzeit möglichst flexibel reagieren. Natürlich arbeiten wir vor allem hart daran, möglichst alle Lehrveranstaltungen für möglichst viele Studierende qualitativ hochwertig durchzuführen.

Wichtig ist für Sie, dass Ihr*e Dozent*in für jede Lehrveranstaltung zu Beginn mit Ihnen Kontakt aufnehmen und mit Ihnen den Modus, verschiedene denkbare Varianten im Semesterverlauf sowie Voraussetzungen (etwa Endgeräte, Programme) besprechen wird. Dabei kann der Auftakt in der ersten oder in der zweiten Vorlesungswoche liegen.

Je nachdem, ab wann wir wieder zur Präsenzlehre zusammenkommen können, können Varianten darin bestehen, dass einzelne Veranstaltungen komplett als Block angeboten werden, teils wöchentlich und teils als Block, mit zusätzlichen wöchentlichen Zeiten oder in wöchentlichen Termine, die bis in die vorlesungsfreie Zeit hineinreichen. Die Termine für die Lehrveranstaltungen werden im KIS veröffentlicht bzw. von den Dozent*innen per Mail an die Teilnehmer übermittelt.

Prüfungen, die seit dem 16. März verschoben werden mussten, werden sobald wie möglich im Semesterverlauf nachgeholt. Natürlich teilen wir die Termine dann mit ausreichendem Vorlauf mit. Dafür werden zurzeit modifizierte Formen ausgearbeitet wie etwa mündliche Prüfungen mit einem Präsenz- und einem Distance-Prüfer/-Beisitzer oder verkleinerte Prüfungsgruppen, sobald dies gestattet wird.

Bei Unklarheiten oder Fragen sprechen Sie uns und Ihre Dozentin oder Ihren Dozenten bitte direkt an.

Dies wird ein außergewöhnliches Semester in ungewöhnlichen Zeiten. Vielleicht wird nicht alles in jeder Lehrveranstaltung und Prüfung gelingen. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir den Kraftakt mit Ihnen zusammen insgesamt erfolgreich meistern können. Dafür bitten wir Sie um Ihre engagierte, pragmatische und flexible Mitarbeit.

 

Mit den besten Grüßen,
Ihr Fachgebiet Sportwissenschaft

News

Aktuelle News aus dem Fachgebiet Sportwissenschaft an der TU Kaiserslautern. Informationen zu Veranstaltungen,…

Weiterlesen

Jobbörse

Liste zu Stellenausschreibungen des Fachgebietes Sportwissenschaft, von Kooperationspartnern, Schulen und…

Weiterlesen

Fachbücher

Weiterlesen

Kontakt

Öffnungszeiten und Sprechstunden des Sekretariats sowie der Mitarbeiter des Fachgebietes Sportwissenschaft.

Weiterlesen
Zum Seitenanfang