Fachgebiet Sportwissenschaft

News

Live-Stream: Öffentliche Vortragsreihe

Live-Stream: Öffentliche Vortragsreihe zu Chancen und Risiken der Digitalisierung

Am Donnerstag, 26. November 2020, findet von 16:15 bis 18:00 Uhr eine öffentliche Vortragsreihe statt, in welcher die Zuschauer*innen spannende Einblicke in die Chancen und Risiken der Digitalisierung verschiedenster Themen- und Wissenschaftskontexte erhalten können. Die Vortragsreihe ist Teil des Kongresses „#Sport #Gesundheit #Digital“, der am 26. und 27. November als Online-Veranstaltung von der Technischen Universität Kaiserslautern und der Techniker Krankenkasse veranstaltet wird.

Die Vortragsreihe wird von PD Dr. Dr. Christian Mönch, Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Westpfalz-Klinikums, mit seiner Präsentation „Roboter im Operationssaal – Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der digitalen Medizin“ eröffnet. Dabei beleuchtet er die von der Digitalisierung geprägten medizintechnischen Entwicklungen der letzten Jahre und ermöglicht Einblicke in das moderne Operationsgeschehen.

Die Medizin in Verbindung mit modernster Künstlicher Intelligenz steht auch im zweiten Vortrag der Reihe im Fokus: Prof. Dr. Prof. h.c. Andreas Dengel, Geschäftsführender Direktor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und Leiter des Forschungsbereichs Smarte Daten & Wissensdienste, beleuchtet „Neue Chancen für co-kreative Medizin durch Künstliche Intelligenz“. Sein Vortrag adressiert die aktuellsten Anwendungen von KI- und Deep Learning-Systemen in der Medizin und deren Entwicklung über die letzten Jahre.

Zum Abschluss ermöglicht Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs, Professorin für Allgemeine Pädagogik mit Schwerpunkt Schulpädagogik an der Technischen Universität Kaiserslautern, Einblicke in die aktuelle Forschung der Medienpädagogik. In ihrem Vortrag mit dem Titel „Höher - schneller - weiter? Zu Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung (in) der Bildung“, dessen thematische Relevanz nicht erst seit der Corona-Pandemie besteht, werden dem Publikum die positiven und negativen Effekte der Digitalisierung in Schule und Bildung näher gebracht und diese kritisch hinterfragt.

Der #SGD-Kongress beschäftigt sich als Online-Veranstaltung an zwei Tagen mit den Vor- und Nachteilen der Digitalisierung von Sport- und Gesundheitsbranche. Die öffentliche Vortragsreihe kann im Gegensatz zum restlichen Kongress-Programm kostenlos und ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden. Die öffentlichen Vorträge werden auf der Plattform Twitch live gestreamt: https://www.twitch.tv/sgdkongress_tuk.

 

aktuelle Informationen

Termine im Semester

 

Semesterblatt

Praxisprüfungen

 

 

Zum Seitenanfang