Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Aktuelle Mitteilungen

An dieser Stelle werden aktuelle Nachrichten aus dem Fachgebiet der Empirischen Sozialforschung veröffentlicht. Dies können Mitteilungen zu Lehrveranstaltungen, Aushängen, Job-Angeboten, Neuigkeiten zu Konferenz- oder Publikationsaktivitäten etc. sein.

 

28.03.2018 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden Sommersemester 2018 zusammen mit dem Fachbereich für Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Interessierte Studierende und MitarbeiterInnen sind herzlich eingeladen. Dem folgenden Link können Sie die Termine und Themen entnehmen: Plakat Vortragsreihe

20.02.2018 Buch erschienen

Die komplette Überarbeitung und deutliche Erweiterung des Regressionsbuchs (jetzt 517 Seiten) von Urban und Mayerl ist erschienen: Urban, D./ Mayerl, J., 2018: Angewandte Regressionsanalyse: Theorie, Technik und Praxis. Wiesbaden: VS Verlag. Link zum Publisher: http://www.springer.com/de/book/9783658019143

 

30.01.2018 Call for Abstracts/Session Proposal

European Sociological Association - Midterm Conference of RN 21- Quantitative Methods vom 3. bis 6.10.2018 in Krakau, Polen. Weitere Informationen und den Call for Abstracts/Session Proposal finden Sie hier.

06.12.2017 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden Wintersemester 2017/2018 zusammen mit dem Fachbereich für Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Interessierte Studierende und MitarbeiterInnen sind herzlich eingeladen. Dem folgenden Link können Sie die Termine und Themen entnehmen: Plakat Vortragsreihe

13./14.10.2017 Herbsttagung

Herbsttagung der Sektion Modellbildung und Simulation der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 13./14. Oktober 2017 an der TU Kaiserslautern, Rotunde (Geb. 57) zu dem Thema: Der Nutzen von Directed Acyclical Graphs (DAGs) für die empirische Sozialforschung. Das Programm finden Sie hier, eine Anfahrtsskizze hier.

11.04.2017 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden Sommersemester 2017 zusammen mit dem Fachbereich für Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Interessierte Studierende und MitarbeiterInnen sind herzlich eingeladen. Dem folgenden Link können Sie die Termine und Themen entnehmen: Plakat Vortragsreihe

17.10.2016 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden Wintersemester 2016/2017 zusammen mit dem Fachbereich für Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Interessierte Studierende und MitarbeiterInnen sind herzlich eingeladen. Dem folgenden Link können Sie die Termine und Themen entnehmen: Plakat Vortragsreihe

15.10.2016 Invited Speaker bei der ESA RN21 Midterm Conference

Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl ist invited Speaker für den Workshop "Structural Equation Modelling" bei der ESA RN21 Midterm Conference "Data quality in quantitative research" am 15.10.2016 in Nikosia, Zypern. Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

12.09. - 16.09.2016 Vortrag auf der "9th International Conference on Social Science Methodology"

Auf der diesjährigen RC33 Konferenz der ISA in Leicester, UK, halten Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl, Henrik Andersen, M.A. und Christoph Giehl, M.A. mehrere Vorträge, in denen aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt werden. Informationen zum Programm finden Sie hier.

01.08.-13.08.2016 ECPR Summer School 2016

Vom 01.-13. August 2016 hält Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl den 2-Wöchigen Kurs "Introduction to Structural Equation Modelling" an der ECPR Summer School in Methods and Techniques, Central European University (CEU) in Budapest/Ungarn.

28.06.2016 Gastvortrag "Strukturgleichungsmodelle und Pfadanalysen"

In der Vorlesung "Fortgeschrittene Methoden der Datenerhebung und Datenanalyse" von Dr. Rölle an der deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer findet am 28.06.2016 (16.45 Uhr, Vortragssaal) ein Gastvortrag von Prof. Dr. Jochen Mayerl, TU Kaiserslautern statt. Gäste sind herzlich willkommen.

13.04.2016 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden SoSe 2016 zusammen mit dem Fachgebiet Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Interessierte Studierende und Mitarbeiterinnen sind herzlich eingeladen! Dem folgenden Link können Sie die Termine und Themen entnehmen: Plakat_Vortragsreihe

18.1.2016 WH-Modulklausur zu Methoden I+II: Raumänderung

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Modulklausur Methoden I+II aus dem vergangenen SoSe 2015,

die Klausur findet wie bislang verlautet am Do., 21.1.2016 um 14:00-15:30 Uhr statt, allerdings hat sich der Raum geändert. neuer Raum: 57/508. Bitte kommen Sie bereits um 13:50 Uhr, da wir Punkt 14:00 Uhr anfangen müssen.

gez. Jochen Mayerl

02.12.2015 WH-Modulklausur zu Methoden I+II im Wintersemester

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Modulklausur Methoden I+II aus dem vergangenen SoSe 2015,

wir möchten Sie darüber informieren, dass nun auch im Wintersemester eine WH-Modulklausur zu Methoden I+II (Prüfungsnummer 39053) angeboten wird, damit die Wartezeiten zur WH-Prüfung reduziert werden können. Die optionale Klausur findet statt am:

Do., 21.1.2016, 14:00-15:30 Uhr, Raum 48/462

Im Wintersemester wird jedoch im Unterschied zum Sommersemester KEIN zweiter Prüfungstermin angeboten, der nä. Prüfungstermin ist dann erst wieder nach Methoden II im Sommersemester. Zur Prüfung muss die Anmeldung wie gewohnt über das Prüfungsamt erfolgen. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass die aktuellen Anmeldezeiträume zu beachten sind.

WICHTIG:

Dieser neue Klausurtermin ist für alle, die an den vergangenen Prüfungen teilgenommen haben und durchgefallen sind, NICHT verpflichtend. Wir empfehlen auch dringend, die Vorlesungen Methoden I+II besser nochmals zu besuchen und erst dann an der Prüfung zum Ende des Sommersemesters teilzunehmen.

Bei Anmeldeproblemen oder Fragen zu Wiederholungsregeln wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt. Insbesondere wenn Sie vor dem letztmöglichen Versuch stehen oder vergangene Prüfungen aufgrund ärztlicher Atteste nicht wahrgenommen haben, raten wir Ihnen dringend, beim Prüfungsamt nachzufragen, wie sich die Wiederholungsregelungen in Ihrem Falle auswirken, da z.B. ärztliche Atteste die Wiederholung auf den nächstmöglichen Termin verschieben.

mit freundlichen Grüßen,

 

JProf. Dr. Jochen Mayerl

 

21.10.2015 Vortragsreihe

Das Fachgebiet Soziologie führt im kommenden WS 2015/2016 zusammen mit dem Fachgebiet Empirische Sozialforschung eine Vortragsreihe "Social Science Research Colloquium" durch. Es konnten einige sehr prominente Vortragende gewonnen werden: Prof. Dr. Karl-Dieter Opp, Prof. Dr. Hartmut Esser, Prof. Dr. Eldad Davidov, Prof. Dr. Andreas Diekmann, Prof. Dr. Volker Stocke, Prof. Dr. Jürgen Friedrichs. Interessierte Studierende und Mitarbeiterinnen sind herzlich eingeladen! Dem folgenden Link können Sie die Termine entnehmen: Plakat_Vortragsreihe

 

24.09.2015 Stellenausschreibung

Im Fachgebiet Empirische Sozialforschung ist eine neue wiss. Mitarbeiterstelle zu besetzen. Die Stellenausschreibung finden Sie hier: Stellenausschreibung

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie gerne JProf. Dr. Jochen Mayerl kontaktieren. Bewerbungsschluss ist der 19.10.2015.

 

03.09.2015 Klausurergebnisse

Die Ergebnisse der Klausur "Methoden der empirischen Sozialforschung" sind online sowie am Schwarzen Brett des Fachgebiets einsehbar. Zur Klausureinsicht vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin bei JProf. Dr. Jochen Mayerl

12.3.2015 ECPR Summer School 2015

Vom 23. Juli bis zum 08. August 2015 hält Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl den 2-Wöchigen Kurs "Introduction to Structural Equation Modelling" in der ECPR Summer School in Methods and Techniques an der Universität Ljubljana. Studenten von ECPR Mitgliedsinstitutionen erhalten bei einer Anmeldung vor dem 18. März 100€ Ermäßigung.

1.3.2015 SPSS Crashkurs (MA)

Für MA-Studierende, die noch keine Einführung in eine EDV-Statistik-Software hatten, wird vom 13.-15.4. von Dipl.-Psych. Jan Spilski ein SPSS-Crashkurs angeboten.

***update: Der Kurs ist bereits ausgebucht

1.12.2014 BMBF-Projekt „Smartwerk“

In Kooperation mit Prof. Lachmann (Psychologie TU Kaiserslautern), dem DFKI und dem Fachgebiet für Empirische Sozialforschung beginnt das vom BMBF geförderte Drittmittelprojekt „Smartwerk“. Die Empirische Sozialforschung ist mit einem Arbeitspaket zur Technik-Akzeptanzforschung beteiligt. Neuer Projektmitarbeiter ist Dipl.-Psych. Jan Spilski.

25.11.2014 BA-Arbeit und Praktikumsplätze

Der Beschäftigungs- und Bildungsträger "Neue Arbeit Westpfalz" in Kaiserslautern sucht in Kooperation mit dem Fachgebiet der empirischen Sozialforschung Studierende für eine BA-Arbeit und/oder Praktika für das Projekt „Tagesstrukturierendes offenes Beschäftigungsangebot“ (ToB). Das Projekt beschäftigt sich mit Langzeitarbeitslosen mit psychischen Beeinträchtigungen sowie geeigneten Interventionen mit flexiblen stundenweisen Beschäftigungsangeboten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an JProf. Dr. Jochen Mayerl. Wir würden uns sehr über interessierte Studierende und insbesondere Interessenten für BA-Arbeiten freuen.

19.11.2014 Bürger schafft Wissen

Zum Thema "Der Kampf mit den Buchstaben - funktionaler Analphabetismus in Kaiserslautern" nehmen unter anderem Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl, Prof. Dr. Thomas Lachmann, Prof. Dr. Maria Klatte, Prof. Dr. Shanley Allen, Dipl.-Psych. Natalia Schneider, Andreas Schmitt (M.Ed.) und Dipl.-Psych. Jan Spilski am 19.11.2014 ab 18:00 (Einlass: 17:30) an dem letzten Veranstaltungsabend der Reihe "Bürger schafft Wissen" in der Fruchthalle Kaiserslautern teil.

1.10.2014 Projekt "Lehrevaluation Plus"

Am 1.10.2014 startet am Fachgebiet für Empirische Sozialforschung in Kooperation mit dem Referat für Qualität in Studium und Lehre der Technischen Universität Kaiserslautern das Projekt Lehrevaluation Plus, betreut durch Christoph Giehl, M.A., unterstützt durch Phillip Fränzel (studentische Hilfskraft). Ziel des Projektes ist es, das universitätsweite Lehrevaluations-Instrument auf der Grundlage aktueller Anforderungen der universitären Lehre im Sinne des Bologna-Prozesses zu analysieren, um Potentiale zu dessen methodischer Weiterentwicklung identifizieren zu können.

1.10.2014 Verstärkung im Team

Seit dem 1.10.2014 ist Christoph Giehl, M.A. als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet für empirische Sozialforschung tätig.

1.9.2014 Cora Maas Award

JProf. Dr. Jochen Mayerl wurde am 27.7.2014 der Cora Maas Award für den am besten bewerteten Kurs an der ECPR Summer School in Methods and Techniques 2013 verliehen.

26.5.2014 Studentische Hilfskraft gesucht

Das Fachgebiet sucht für die Mitarbeit in einem empirischen Forschungsprojekt ab sofort eine studentische Hilfskraft. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fabian.Schuessler[at]sowi.uni-kl.de

**Update 2.6.2014: Die Stelle ist mittlerweile vergeben

8.4.2014 Registrierung ECPR Summer School 2014 in Methods and Techniques

Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl gibt an der ECPR Summer School in Methods and Techniques in Ljubljana vom 28.7. bis 8.8. einen 2-wöchigen Kurs zum Thema "Introduction to Structural Equation Modelling". Registrierungen sind ab sofort möglich. Für weitere Informationen zur Summer School und zum Kurs: http://ecpr.eu/Events/EventDetails.aspx?EventID=92

27.1.2014
Programm Methodentagung

Das Programm für die Methodentagung am 15.3.2014 in Kaiserslautern steht nun fest. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter "Methodentagung 2014"

2.12.2013
Vortrag Ringvorlesung

JProf. Dr. Jochen Mayerl hält im Rahmen der Ringvorlesung des Fachbereichs einen Vortrag zum Thema „Methodologische Herausforderungen bei der empirischen Analyse gesellschaftlicher Prozesse“ (19 Uhr, Geb. 46, Raum 210)

27.11.2013
Neuerscheinung: Strukturgleichungsmodellierung

Der neue Ratgeber zu Strukturgleichungsmodellierung von Prof. Dieter Urban und JProf. Dr. Jochen Mayerl ist im Springer VS Verlag erschienen.

25.10.2013
Vortrag am Regierungpräsidium in Stuttgart

Am Freitag, den 25.10.2013 hält JProf. Dr. Jochen Mayerl einen Vortrag zum Thema "Warum wir nicht tun, was wir für richtig halten. Über die Diskrepanz zwischen Einstellung und Verhalten." Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr, Veranstaltungsort: Pallas Dienstgebäude, Raum E.020.

21.10.2013
Tutorien zur Methodenvorlesung im WS 13/14

Die Tutorien zur Methodenvorlesung beginnen erst in der zweiten Vorlesungswoche. Die Organisation der Tutorien wird in der ersten Vorlesungssitzung besprochen.

7.10.2013
Ergebnisse Wiederholungsklausur Methoden

Die Ergebnisse der Wiederholungsklausur von Methoden 2 bzw. Methoden 1+2 (SS 13) sind ab sofort im passwortgeschützten ELSA-Bereich einsehbar.

24.7.2013
ECPR Summer School in Methods vom 29.7.-9.8.13

Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl gibt an der ECPR Summer School in Methods and Techniques in Ljubljana einen 2-wöchigen Kurs "Introduction to Structural Equation Modelling". In dieser Zeit ist er nur per Email zu erreichen.
Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit müssen vorab per Email vereinbart werden.

10.7.2013
ESRA-Konferenz 15.-19.7.13

JProf. Dr. Jochen Mayerl wird auf der 5. Konferenz der „European Survey Research Association” in Lubljana (15.-19. Juli 2013) in der Session: „Using paradata to improve data quality” einen Vortrag halten zum Thema „Comparison of quality of web survey and CATI data using unobtrusive response latencies".

Die Sprechstunde am 17.7. fällt daher aus.

1.7.2013
Neuer Mitarbeiter: Fabian Schüßler, MA

Das Team des Fachgebiets Empirische Sozialforschung wird seit dem 1.7.2013 durch den neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter Fabian Schüßler verstärkt.

19.6.2013
Vortrag in Speyer am 27.6.2013

Am 27.6.2013 hält JProf. Dr. Jochen Mayerl an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer einen Vortrag zum Thema „Befragtenverhalten verstehen: Informationsverarbeitung und Response-Effekte in Umfragen“ (14:00-15:30 Uhr, HS2)

6.5.2013
Vortrag an der Universität Kassel

Am 6.5.2013 hält JProf. Dr. Jochen Mayerl im Rahmen der Vortragsreihe "Empirische Forschungsmethoden I" an der Universität Kassel einen Vortrag zum Thema "Paradaten und Antwortlatenzen in der Umfrageforschung" (16-18 Uhr, Möncheberg 29, ESG Saal).

25.4.2013
Ergebnisse Wiederholungsklausur Methoden 1

Die Ergebnisse der Wiederholungsklausur von Methoden 1 (WS 12/13) sind ab sofort im Glaskasten des Fachgebiets sowie im passwortgeschützten ELSA-Bereich einsehbar.

11.4.2013
Wiederholungsklausur Methoden 1

Die Wiederholungsklausur zu Methoden 1 (WS 12/13) am Do. 18.4. findet von 17:00-18:30 Uhr in Raum 01-106 statt.

20.3.2013
Hilfskraftstelle zu besetzen (MA-Studierende)

Am Fachgebiet Empirische Sozialforschung ist ab sofort eine Hilfskraftstelle zu vergeben. Interessierte sollten den Master Integrative Sozialwissenschaft studieren und Interesse an quantitativen statistischen Analyseverfahren und quantitativen Erhebungsmethoden haben. Erfahrungen im Umgang mit SPSS oder vergleichbarer Analysesoftware und gute EDV-Kenntnisse sollten vorhanden sein. Die Tätigkeit als Hilfskraft umfasst die Mitarbeit an Forschungstätigkeiten (u.a. Datenauswertung, Mithilfe bei der Umsetzung eines experimentellen Web-Survey, Verfassen von Arbeitsberichten) und laufende EDV-bezogene Aufgaben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte (inkl. kurze Erläuterung Ihres Interesses, Lebenslauf, BA-Zeugnis, BA-Arbeit) bis zum 29.3.2013 per E-Mail an jochen.mayerl[at]sowi.uni-kl.de

20.3.2013
Summer Schools im Bereich der empirischen Sozialforschung 2013

Liebe Studierenden und Interessenten an der empirischen Sozialforschung,

dieses Jahr finden wieder zwei hervorragende Summer Schools statt. Fortgeschrittenen MA-Studierenden und Doktoranden ist deren Besuch sehr zu empfehlen. Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Kurse variiert, sodass Sie sich den geeigneten Kurs aussuchen können.

1) "8th ECPR Summer School in Methods and Techniques" an der Universität Ljubljana, Slowenien, 25. Juli - 10. August 2013. Jun.-Prof. Dr. Jochen Mayerl wird dort den 2-wöchigen Kurs "Introduction to Structural Equation Modelling" geben. Insgesamt werden 38 Kurse zu quantitativen und qualitativen Methoden angeboten. Interessenten finden alle Informationen auf der Webseite: http://ecpr.eu/ (Events - Methods School)

2) "2nd Summer School in Survey Methodlogy" in Mannheim, GESIS, 8. bis 30. August 2013. Hier werden 19 Kurse zu quantitativen und qualitativen Methoden angeboten. Interessenten finden alle Informationen auf der Webseite: www.gesis.org/summerschool

11.3.2013

Die neue Web-Präsenz des Fachgebiets Empirische Sozialforschung steht jetzt online. Gleichwohl wird es im Laufe der nächsten Wochen sicherlich noch einige Änderungen geben.

1.3.2013

Dr. Jochen Mayerl hat die Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung angetreten.